Tischtennis spielen in Demmin

Archive for November, 2010

7
Nov

Thomas Wagemann Dritter im Bezirk

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Thomas Wagemann

Thomas Wagemann

continue

Category : Meisterschaften | Nachwuchs | Blog
1
Nov

Der Leistungsst√ľtzpunkt TTV 03 Demmin startete mit vielen jungen Talenten bei den diesj√§hrigen Bezirkseinzelmeisterschaften im Tischtennis. Dabei ging es nicht nur um die Titel sondern auch um die noch freien Pl√§tze f√ľr die Landeseinzelmeisterschaften in Schwerin. Bei den M√§dchen bis 17 Jahre waren mit Johanna Salzmann ( 10 Jahre) und Anna Matth√§us ( 12) beide TTV 03 Demmin die j√ľngsten Spielerinnen in Rostock am Start. Gut gelaunt gingen beide ins Turnier. Matth√§us lie√ü ihren Konkurenntinen keine Siegeschance, gab nur einen Satz ab und wurde √ľberlegen Turniersiegerin. F√ľr eine gro√üe √úberraschung sorgte dann die J√ľngste im Feld. Nach der Auftaktniederlage gegen ihre Vereinskameradin gab Salzmann nur noch zwei S√§tze ab und belegte den zweiten Rang. Auch im Doppel lie√üen beide nichts anbrennen und wurden √ľberlegen Bezirksmeister.

continue

Category : Meisterschaften | Nachwuchs | Blog
1
Nov

Christian Kaab erneut Kreismeister

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

F√ľr den Kreisfachverband f√ľhrte der TTV 03 Demmin in der Werner- Seelenbinder- Halle die diesj√§hrigen Tischtennis- Kreiseinzelmeisterschaften der Herren und Senioren durch. In die Meldelisten trugen sich nur 17 Herren und 7 Senioren aus den Vereinen Stavenhagener SV ( 9); TTV 03 Demmin ( 6); SV Fortschritt Altentreptow ( 3); SV Fortuna T√ľtzpatz ( 3); Demminer Hanseat ( 2) und SV Traktor Sarow ( 1) ein. Die Herren ermittelten in Gruppenspielen die Endrundenteilnehmer. Im Viertelfinale standen dann f√ľnf Stavenhagener und 3 Spieler des TTV 03. In den Halbfinals trafen dann Christian Kaab und Uwe G√ľnther ( Stavenhagen) sowie Ren√© Bl√∂dow und Sebastian Bremer ( TTV 03) aufeinander. Im Finale begann dann Bl√∂dow gegen Kaab sehr furios, konnte dennoch den ersten Satz nicht nach Hause bringen. Dann drehte Kaab richtig auf und konnte mit dem erneuten Titelgewinn seinen Vorjahressieg wiederholen. In den Doppel gab es in den Halbfinals erneut die Auseinandersetzung zwischen Stavenhagen und TTV 03. In spannenden Partien hatten die Stavenhagener das bessere Ende f√ľr sich und im Finale setzten sich Christian Kaab/ Sebastian Ritter mit 3:0 gegen Sebastian Still/ Uwe G√ľnther durch. Ren√© Bl√∂dow/ J√∂rg Burwitz und Sebastian Bremer/ Frank Mienert wurden Dritte.

continue

Category : Meisterschaften | Blog