Tischtennis spielen in Demmin

Archive for Februar, 2011

27
Feb

Ein volles Punktspielprogramm hatten die Talente des Leistungsst├╝tzpunkt TTV 03 Demmin am Wochenende in der Tischtennis- Landesliga zu bestreiten. Dabei mu├čten die A- Sch├╝lerinnen gleich dreimal ausw├Ąrts an die Tische. Zun├Ąchst hie├č es in Greifswald zu bestehen. Der Auftakt ging mit dem Verlust beider Doppel voll daneben. Dann k├Ąmpften sich die M├Ądchen mit gro├čem Kampfgeist heran. Beim 5:5 Zwischenstand war wieder alles offen. Nun gewannen nacheinander Anna Matth├Ąus, Pauline K├╝hl, die dem Spitzenmann der Gastgeber mit einer starken spielerischen Leistung die einzige Niderlage beibrachte und Johanna Salzmann und die G├Ąste f├╝hrten mit 8:5. Die Hausherren gaben nicht auf und schafften den Anschlu├č. Mit zwei weiteren Siegen und einer Niederlage von Laura Gladrow sicherten sich die TTV 03-Talente den knappen 10:8 Erfolg. Punkte erk├Ąmpften: Pauline K├╝hl 4; Anna Matth├Ąus und Johanna Salzmann je 3.

continue

Category : Nachwuchs | Punktspiele Nachwuchs | Blog
27
Feb

Stavenhagen scheitert knapp im Pokalhalbfinale

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

In Demmin trafen sich neben der gastgebenden 1. Herrenmannschaft des TTV 03 Demmin der Stavenhagener SV, der TTSV Anklam und die zweiten Vertretungen des 1. TTC Greifswald und des SV Medizin Stralsund. Die Auslosung ergab folgende Gruppen; Gruppe 1- TTV 03; Stavenhagener SV; 1. TTC Greifswald II. In Gruppe 2 trafen der TTSV Anklam und der SV Medizin Stralsund aufeinander, wobei die Anklamer dieses Match mit 4:1 f├╝r sich entschieden. Im ersten Spiel der Gruppe 1 trafen Stavenhagen und Greifswald aufeinander. Es entwickelte sich ein spannender Fight. Nach der ersten Einzelrunde lag Stavenhagen mit 2:1 vorne. Mit dem Doppelgewinn glichen die Greifswalder aus. Auch die zweite Einzelrunde ging mit 2:1 an die Stavenhagener und sie gewannen das Match verdient mit 4:3. Dann ging es f├╝r die TTV 03 Mannen gegen Greifswald um alles. Da Christoph Zahn knapp im f├╝nften Satz unterlag, f├╝hrten die Greifswalder beim einem Erfolg von Dieter Schulz mit 2:1. Im Doppel gaben Schulz und Zahn nie auf und gewannen knapp 3:2 und glichen aus. Im Spitzeneinzel scheiterte Schulz und Zahn gewann sein Einzel. Da Frank Mienert ohne Z├Ąhlbares blieb ging der 4:3 Sieg an die Greifswalder. So mu├čte das letzte Gruppenspiel zwischen dem TTV 03 und Stavenhagen entscheiden wer ins Halbfinale einzieht. Beide Teams schenkten sich nichts. Zahn unterlag knapp mit 2:3 gegen Christian Kaab und Schulz setzte sich in der Verl├Ąngerung des Entscheidungssatzes gegen Christian Still durch. Alle Doppels├Ątze hatten knappe Ausg├Ąnge mit dem besseren Ende f├╝r die Stavenhagener und sie lagen mit 3:1 vorne. Schulz konnte nicht mehr zulegen und mu├čte Kaab zum Sieg gratulieren. Die Stavenhagener waren im Halbfinale und die Demminer drau├čen. Im Halbfinale standen sich der TTSV Anklam und der 1. TTC Greifswald II sowie der Stavenhagener SV und der SV Medizin Stralsund II gegen├╝ber. ├ťberraschend unterlagen die Anklamer knapp mit 3:4. Gegen die Stralsunder gewannen die Stavenhagener zum Auftakt erneut zwei von drei Einzel. In einem spannenden Doppel setzten sich die Stralsunder durch und glichen aus. Nun konnten die Reuterst├Ądter nicht mehr zulegen gaben alle weiteren Einzel ab und verpa├čten den Sprung in die Endrunde um den Landespokal.

continue

Category : Pokal Herren | Blog
23
Feb

A- Sch├╝lerinnen dreifach gefordert

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Auf Grund von zahlreichen ├╝berregionalen Eins├Ątzen der jungen Sch├╝lerinnen des Leistungsst├╝tzpunktes TTV 03 Demmin kommt es zu Engp├Ąssen bei den Terminen der Punktspiele in der Landesliga. Um dies auszugleichen absolvieren die M├Ądchen am Wochenende gleich drei Meisterschaftsspiele in der Landesliga der A- Sch├╝ler/ innen. Zun├Ąchst werden sie am Sonnabend, 26. Februar um 10 Uhr von den Jungen des 1. TTC Greifswald erwartet. Anschlie├čend geht die Fahrt weiter an den Strelasund. Dort treffen sie dann ab ca. 13.30 Uhr uaf das Team des SV Medizin Stralsund. Den Abschlu├č bildet dann der Vergleich am Sonntag ab 13.30 Uhr bei den Jungen des SV Gr├╝n- Wei├č Ferdinandshof.

continue

Category : Nachwuchs | Punktspiele Nachwuchs | Blog
23
Feb

Vorschlu├črunde im Tischtennis- Landespokal

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

In der Vorschlu├črunde um den Tischtennis- Landespokal f├╝r Bezirksliga und -klasse Teams haben die Mannen des TTV 03 Demmin heimrecht. Dazu erwarten sie an eigenen Tischen in der Werner- Seelenbinder- Halle am Sonntag, 27. Februar um 10 Uhr die zweiten Vertretungen des 1. TTC Greifswald und des SV Medizin Stralsund sowie den TTSV Anklam und des Stavenhagener SV. Der Austragungsmodus wird vor Ort festgelegt. Die beiden besten Teams qualifizieren sich f├╝r die Endrunde um den Landespokal am 1. Mai in Ribnitz.

Category : Pokal Herren | Blog
13
Feb

A- Sch├╝ler festigen 2. Tabellenplatz

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

In der Tischtennis- Landesliga der A- Sch├╝ler/ innen bis 14 Jahre kam es in der Demminer Werner- Seelenbinder- Halle zum aufeinandertreffen des Zweiten, TTV 03 Demmin gegen den Dritten, TTSV Anklam. Das Doppel Thomas Wagemann/ Philipp Hauptmann mu├čte dem Spitzendoppel der G├Ąste gratulieren und Christoph Wagler/ Paul Erik L├╝skow gewannen. Dann scheiterten L├╝skow und Hauptmann, ehe Wagemann, Wagler und L├╝skow die Hausherren nach vorne brachten. Die G├Ąste gleichen aus. Zur Halbzeit f├╝hrten die Demminer durch zwei weitere Siege von Wagler und Wagemann mit 6:4. Die G├Ąste schafften erneut den Anschlu├č. Dann lie├čen die Jungen des TTV 03 Demmin nichts mehr anbrennen und gewannen sieben Partien in Folge und bauten ihren Vorsprung mit dem 13:5 gegen├╝ber den Anklamer weiter aus. Die Demminer Punkte erspielten: Christoph Wagler 4,5; Thomas Wagemann 4; Paul Erik L├╝skow 3,5; Philipp Hauptmann 1.

Category : Nachwuchs | Punktspiele Nachwuchs | Blog
5
Feb

 

Der TTV 03 bietet allen M├Ądchen und Jungen die M├Âglichkeit sich unter Anleitung der ├ťbungsleiter aktiv zu erholen

continue

Category : Allgemein | Veranstaltungen | Verein | Blog