Tischtennis spielen in Demmin

Archive for September, 2012

30
Sep

Bei der in Stralsund statt gefundenen Norddeutschen Rangliste der B-Sch├╝ler/ innen boten die Talente des TTVMV in dem starken und ausgeglichenen Feld mit Teilnehmern/ innen aus den Verb├Ąnden Berlin, Brandenburg, Hamburg, Bremen und Schleswig- Holstein sehr gute Tischtenniskost. Am ersten Tag wurde bei den M├Ądchen und Jungen in jeweils zwei Achter Gruppen im System jeder gegen jeden gespielt, wobei Kraft und Kondition gefragt waren.
Im ersten Gruppenspiel gegen Arina Spektor aus Berlin, die zum Favoritenkreis z├Ąhlte, begann Johanna Salzmann vom TTV 03 Demmin sehr konzentriert. Gewann den ersten Satz, gestaltetet die weiteren S├Ątze offen und war ganz dicht an einer riesen ├ťberraschung. In den weiteren Partien spielte Salzmann offensiv auf, brachte ihre Konkurrentinnen in Verlegenheit und ging jeweils als Siegerin vom Tisch. Als Gruppenzweite nahm sie zwei Punkte mit in die Endrunde. Die acht Teilnehmerinnen der Endrunde waren gleich stark. So gab es durchweg knappe Satzausg├Ąnge und Keine blieb ohne Niederlage. Salzmann gestaltete die ersten Partien offen. Alle S├Ątze hatten am Ende nur die Minimaldifferenz von zwei Punkten, entweder 9:11, oder erst in der Verl├Ąngerung. Nach zweimal knapp 1:3 scheiterte sie knapp 2:3, ehe sie im letzten Match als 3:2 Siegerin vom Tisch ging. Die Brisanz der Endrunde belegt das Ergebnis. Die ersten Vier erspielten 4:3 Punkte, wobei bei gleicher Satzdifferenz zwischen der Zweiten bis Vierten die direkten Vergleiche herangezogen werden mu├čten. Gleiche Punktzahl von 3:4 auch auf den Pl├Ątzen f├╝nf bis acht. Dabei fehlte Johanna Salzmann ein Satz am sechsten Rang und sie erk├Ąmpfte einen ausgezeichneten siebten Platz.
Die zweite Starterin bei den M├Ądchen Pauline K├╝hl vom TTV 03 bot ├╝ber beide Tage ebenfalls gute spielerische Leistungen. Nach einem 3:1 Erfolg brachte sie die Berliner Favoritin Valeriya Sokolova beim 2:3 an den Rand einer Niederlage. Auch in den weiteren Partien spielte sie gut auf und alle S├Ątze hatten knappe Ausg├Ąnge, wobei K├╝hl ein wenig Fortune fehlte. Mit 2:5 Punkten wurde sie Gruppensechste. In der Platzierungsrunde setzte sich K├╝hl zweimal mit 3:0 durch und mu├čte zweimal nach sehr knappen 2:3 Niederlagen gratulieren und erk├Ąmpfte Rang Zw├Âlf.
Bei den Sch├╝lern hatte Til Puhlmann TSV Rostock S├╝d kein Losgl├╝ck und erwischte eine starke Vorrundengruppe. Zun├Ąchst scheiterte er an drei Spielern aus Schleswig- Holstein. Gewann anschlie├čend eine Partie, ehe er in den weiteren Partien nach guten Leistungen knapp unterlag und Siebter der Vorrunde wurde. In den Platzierungsspielen gewann er dann viermal ├╝berlegen jeweils 3:0. Mit 5:2 Punkten erk├Ąmpfte er sich noch auf den elften Rang. Der Vierte im Team Jonas Giebel vom 1. TTC Greifswald setzte sich in den Gruppenspielen zweimal erfolgreich durch und wurde Sechster. In der Platzierungsrunde konnte er nur einmal als Sieger den Tisch verlassen und belegte den dreizehnten Platz.

continue

Category : Nachwuchs | Rangliste | Blog
25
Sep

TTV 03 Herren mit Ausw├Ąrtssieg

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Bei ihrem Meisterschaftsspiel in der Tischtennis Bezirksliga wurden die Herren der ersten Mannschaft des TTV 03 Demmin Greifswald vom dritten Team des 1. TTC Greifswald voll gefordert. Alle Partien hatten knappe Satzausg├Ąnge. Sechs Begegnungen gingen ├╝ber die volle Distanz von f├╝nf S├Ątzen, wobei viermal die Demminer die Gl├╝cklicheren waren. Im Auftaktdoppel lagen Walter Kessel/ Christoph Zahn bereits 0:2 hinten, ehe sie mit gro├čem Krafteinsatz noch erfolgreich waren. Dieter Schulz/ Christopher Studt gewannen 3:0. In der ersten Einzelrunde konnten Schulz und Kessel knapp 3:2 gewinnen. Studt scheiterte 2:3 und Zahn gewann 3:0. Nach zwei Einzelrunden lagen die Demminerinnen mit 7:3 vorne. Die Hausherren gaben nicht klein bei und das Match blieb offen. Routinier Kessel K├Ąmpfte wie ein junger Spund und sorgte mit zwei Siegen letztendlich f├╝r den 10:5 Ausw├Ąrtserfolg. Die Zweite des TTV 03 war bei der Ausw├Ąrtspartie in der anderen Staffel der Bezirksliga ohne Siegchance. Gegen die Zweite des FSV R├╝hn gab es eine 10:0 Packung, wobei Frank Mienert bei einer knappen 2:3 Niederlage dicht am Ehrenpunkt war.

continue

Category : Punktspiele Herren | Blog
24
Sep

In regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden veranstaltet der TTV 03 Demmin ein offenes Tischtennis Chinesisch Turnier f├╝r jedermann, ob jung oder alt. Beim j├╝ngst ausgetragenen Turnier trugen sich 28 M├Ądchen, Jungen, Frauen und M├Ąnner in die Wettkampflisten ein. Entsprechend des Leistungsniveaus wurden in vier Klassen die Platzierten ermittelt. An sieben verschiedenen Tischen, wie normaler Tisch, kleiner Tisch, mini Tisch, Grabentisch, Bergtisch, versetzter Tisch und Tisch mit hohem Netz wurden jeweils drei Durchg├Ąnge absolviert. Alle Teilnehmer/ innen taten dabei viel gutes f├╝r ihre Fitness, denn erst nach ca. drei Stunden standen die Sieger fest.

continue

Category : Volkssport | Blog
24
Sep

Tischtennis mini-Meister

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Der Tischtennisverein 03 Demmin organisierte einen Ortsentscheid der mini Meisterschaften. Hier durften nur M├Ądchen und Jungen bis 12 Jahre ohne jegliche Wettkampfteilnahme an den Start gehen. Die Teilnehmer mussten Geschick beim Ballzielwurf, Slalom laufen mit TT-Ball auf dem Schl├Ąger, sowie beim Ball tippen beweisen. Als letztes ging es an die Tischtennis Tische. Bemerkenswert die g├╝ltigen 1294 Versuche beim Ball tippen von Erik Papajewski. Am Ende strahlten alle Gewinner ├╝ber die Preise, gestiftet von der Volksbank Demmin.

continue

Category : Nachwuchs | Turniere | Blog
23
Sep

1. Herren siegen und Zweite unterliegt

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Die 1. Herren des TTV 03 entf├╝hren nach dreist├╝ndigen gutklassigen Partien mit einem 10:5 Sieg beide Punkte aus Greifswald vom dritten Team des 1. TTC Greifswald.

continue

Category : Punktspiele Herren | Blog
23
Sep

In Rostock spielten zw├Âlf Damen ├╝ber zwei Tage im System jeder gegen jeden die Tischtennis Damenlandesrangliste Mecklenburg- Vorpommerns aus. Alle Partien gingen ├╝ber vier Gewinns├Ątze, was von allen Spielerinnen gute Fitness abverlangte. Am Sonnabend wurden sieben Runden und Tags darauf nochmal vier Runden absolviert. Am ersten Tag unterlag Anna Matth├Ąus vom TTV 03 Demmin nach guter Leistung nur der Regionalliga Erfahrenen Rostockerin Diana H├Âffer, die auch ungeschlagen Turniersiegerin wurde. Das schwerere Programm stand ihr am zweiten Tag bevor. Gegen Ebeling ( Parchim) gewann sie nach 0:2 R├╝ckstand. Jil Behrens ebenfalls aus Parchim schickte sie mit einem 4:1 vom Tisch. Gegen den Wismarer Neuzugang aus Schleswig- Holstein Ramona Peter siegte sie 4:2. In der letzten Runde stand sie Ulrike Kr├Ąmer ( Wismar) gegen├╝ber. Beide Spielerinnen waren nach diesem zweit├Ągigen Marathon am Ende ihrer Kr├Ąfte. Dank der Routine setzte sich Kr├Ąmer gl├╝cklich mit 4:2 durch. Beide hatten nun 8:2 Punkte auf dem Konto. Einen Satz besser war Anna Matth├Ąus und wurde so Zweite. Anna Matth├Ąus ├╝berzeugte und beeindruckte ihre Gegnerinnen mit einem bedingungslosem Offensivspiel. Topspin folgte auf Topspin bis zum Erfolg. Durch den Verzicht der Siegerin hat Matth├Ąus nun die M├Âglichkeit beim Bundesranglistenturnier der Damen an den Start zu gehen. Pauline K├╝hl ( TTV 03) spielte ├╝ber beide Tage ein gutes Turnier und konnte die gestandenen Damen mit knappen Satzausg├Ąngen ├Ąrgern und erspielte eine Bilanz von 4:6 Punkten. Damit wurde sie Achte hinter der punktgleichen Anne Christin Ebeling aus Parchim, gegen die K├╝hl sicher mit 4:0 siegte. Mit 2:9 Punkten wurde die Dritte des TTV 03 Janine May Neunte.

continue

Category : Landesrangliste | Blog
20
Sep

Damenlandesrangliste im Tischtennis

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Der TSV Rostock S├╝d ist am Sonnabend und Sonntag Gastgeber f├╝r die besten 12 Damen und Herren des Landes. Im System jeder gegen jeden wird ├╝ber vier Gewinns├Ątze und ├╝ber zwei Tage die Tischtennis Landesrangliste ausgespielt. Vom TTV 03 Demmin greifen ├şn das Geschehen um vordere Pl├Ątze Anna Matth├Ąus, Pauline K├╝hl und Janine May zum Schl├Ąger. Turnierbeginn am Sonnabend, 22.09.2012 ist um 9.30 Uhr.

Category : Landesrangliste | Blog
20
Sep

1. des TTV 03 schl├Ągt in Greifswald auf

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

In der Tischtennis Bezirksliga bestreitet die erste Herrenmannschaft am Sonntag, 23.09.2012 ein Ausw├Ąrtsspiel. Erwartet wird sie um 10 Uhr vom dritten Team des 1. TTC Greifswald. Zur gleichen Zeit wird die zweite Vertretung des TTV 03 in R├╝hn von der dortigen Zweiten gepr├╝ft.

continue

Category : Punktspiele Herren | Blog
19
Sep

Hanseaten mit Ausw├Ąrtserfolg

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

In der Tischtennis Bezirksliga der Herren mu├čten die Mannen der zweiten Vertretung des TTV 03 Demmin in Stralsund bei einem Staffelmitfavoriten, der zweiten Garnitur des SV Medizin Stralsund , antreten. Beide Doppel von Sebastian Bremer/ Frank Mienert und Steffen Poll/ Thomas Wagemann und die ersten beiden Einzel gingen an die Gastgeber. Die G├Ąste gaben sich nicht geschlagen und waren beim 4:6 wieder im Match, konnten aber nicht weiter verk├╝rzen und mu├čten mit einer knappen 7:10 Niederlage die Heimreise antreten. Punktverteilung beim TTV 03: Sebastian Bremer 2; Thomas Wagemann 1; Frank Mienert 1; Steffen Poll 3.

continue

Category : Punktspiele Herren | Blog
16
Sep

Der Leistungsst├╝tzpunkt TTV 03 Demmin war Ausrichter der letzten Tischtennis Landesranglisten.
Am Sonntag stritten die A-Sch├╝ler/ innen bis 14 Jahre im System jeder gegen jeden um vordere Pl├Ątze. Zum Auftakt der Sch├╝lerinnen gab es entsprechend der Auslosung gutklassige Vereinsduelle. Zun├Ąchst scheiterte Pauline K├╝hl Knapp 1:3 an Anna Matth├Ąus. Dann gewann Johanna Salzmann gegen K├╝hl 3:1. Nun standen sich Matth├Ąus und Salzmann gegen├╝ber, wobei dann Salzmann nach einem 3:1 jubeln konnte. Anschlie├čend gab Matth├Ąus keinen Satz mehr an ihre Gegnerinnen ab. Zum Ende des Turniers fehlte bei Salzmann die Kraft und sie mu├čte Nicole Mezker zum 3:2 gratulieren. K├╝hl hatte zwischendurch einen H├Ąnger und gab zwei Partien ab, steigerte sich wieder und belegte Rang F├╝nf. Am Turnierende waren die ersten Drei mit 8:1 punktgleich. Salzmann und Matth├Ąus erspielten auch die gleiche Satzdifferenz. So entschied der direkte Vergleich zu gunsten von Salzmann vor Matth├Ąus. Die Stavenhagenerin Lucia Rinke konnte keinen Sieg einfahren und wurde Zehnte. Bei den Sch├╝lern setzte sich Til Puhlmann ( Rostock) vor Dennis T├╝rk ( Wismar) und Tony Foth ( Parchim) durch.
Ergebnisse A-Schuelerinnen
Ergebnisse A-Schueler

continue

Category : Landesrangliste | Nachwuchs | Blog