Tischtennis spielen in Demmin

Archive for Dezember, 2012

26
Dez

TTV 03 Demmin k├╝rt seine Vereinsmeister

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Oliver Lange gewinnt A-Turnier

Oliver Lange gewinnt A-Turnier


Neuzugang Jens Huth Sieger C-Turnier

Neuzugang Jens Huth Sieger C-Turnier

continue

Category : Verein | Blog
19
Dez

Dart und Kicker Serie im O.S.K.A. beendet

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

In den Sportr├Ąumen des offenen O.S.K.A.-Treffs in der August- Bebel- Str. 1 veranstalteten die Mitarbeiter eine Turnierserie zur Ermittlung der besten Dart- und Kickerspieler. Drei Serien wurden gespielt, wobei das schlechteste Ergebnis gestrichen wurde. In allen Turnieren wurde mit gro├čem Engagement gek├Ąmpft. Der Spa├č kam dennoch nicht zu kurz. In beiden Wettbewerben ging es am Ende sehr eng zu. Beim Dart trennten den Erstplatzierten jeweils nur ein Punkt. Den Siegerpokal konnte Falko Fockmann vor Michael Scheel und Lutz Kruse entgegen nehmen. Der treffsicherste beim Kickerturnier war wiederum Falko Fockmann. Hier setzte er sich vor Jenny Fockmann und Michael Scheel durch.

Category : Veranstaltungen | Volkssport | Blog
19
Dez

Falko Fockmann nicht zu schlagen

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Zum f├╝nften mal trafen sich die Freunde des kleinen Zelluloidballes an den krummen Tischtennis Tischen in der Werner- Seelenbinder- Halle um ihre Meister zu k├╝ren. Insgesamt 24 Frauen, M├Ąnner und Kinder folgten der Einladung des TTV 03 Demmin zur sportlichen Bewegung. In drei Gruppen, wobei die Frauen mit neun Starterinnen am st├Ąrksten vertreten waren, wurde dann an sieben verschieden Tischen um das beste Ergebnis und den Pokal gek├Ąmpft. Bei den Frauen setzte sich Anja Engelmann vor Mandy Behrendt und Jenny Fockmann durch. Das Turnier der Kinder entschied Dennis Behrendt vor Benjamin Fockmann und Moritz Brauner f├╝r sich. Die Freizeitsportler- M├Ąnner ermittelten in zwei Gruppen ihre Platzierten. In der ersten Gruppe gewann Kuno M├Âller vor Ren├ę Hauptmann und Thomas Brennenstuhl. In der anderen Gruppe war erneut Falko Fockmann, der alle Turniere 2012 f├╝r sich entschied, nicht zu bezwingen. Diesmal siegte er vor Ren├ę Breinat und Lutz Kruse.

continue

Category : Turniere | Blog
19
Dez

Erste des TTV 03 Demmin festigt dritten Platz

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Zum des letzten Spieltages der Hinrunde in der Tischtennis Bezirksliga empfing die erste Mannschaft des TTV 03 Demmin die Mannen des Stavenhagener SV. Gegen die stark Ersatz geschw├Ąchten G├Ąste landeten die Hausherren einen sicheren 10:1 Erfolg. Tags darauf reisten die Peenest├Ądter mit Ersatzspieler Steffen Poll nach Wolgast und es kam, wie zu erwarten war zu einem spannendem Match. Erneut gingen beide Eingangsdoppel f├╝r Demmin verloren, wobei Dieter Schulz/ Steffen Poll nach guter Leistung erst im Entscheidungssatz gratulieren mu├čten. Da auch Schulz sein erstes Einzel knapp abgab, lagen die Hausherren 3:0 vorne. Nun begann die Aufholjagd der TTV 03 Herren. Dabei scheiterten sehr knapp im f├╝nften Satz zun├Ąchst Poll und dann auch Christoph Zahn und die Gastgeber blieben vorne. Beim 7:7 schafften die Demminer erstmals den Ausgleich. Die Wolgaster gingen durch ihren Spitzenmann Jan Wienholz, der alle vier Einzel gewann, erneut in F├╝hrung. Anschlie├čend sorgten dann Zahn, Walter Kessel und Schulz mit Siegen f├╝r den umk├Ąmpften 10:8 Erfolg der TTV 03 Herren und festigten den dritten Tabellenplatz. Dies gelang durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, wobei die Punktverteilung so war: Christoph Zahn ( 3), Dieter Schulz ( 3), Walter Kessel ( 2), Steffen Poll ( 2). Die M├Ądchen des TTV 03 empfingen die dritte Herrenmannschaft des 1. TTC Greifswald. Erneut lieferten die M├Ądchen den Herren bei der 4:10 Niederlage eine starke Gegenwehr. In den Doppeln setzten sich Janine May/ Johanna Salzmann nach 0:2 R├╝ckstand mit 12:10 im Entscheidungssatz durch. Anna Matth├Ąus/ Pauline K├╝hl scheiterten knapp 1:3. Die Einzel waren umk├Ąmpft, wobei sich die Routine der G├Ąsteherren durchsetzte und so sieben Einzel in Folge gewannen. F├╝r die Ergebnisverbesserung sorgten dann mit Siegen May, Matth├Ąus und Salzmann.

continue

Category : Punktspiele Herren | Blog
10
Dez

In Rostock wurden die Meister in der Jugend bis 17 Jahre und der B-Sch├╝ler/ innen bis 12 gesucht.

continue

Category : Landeseinzelmeisterschaften | Nachwuchs | Blog
9
Dez

2 weitere Landestitel f├╝r die Talente

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Am 2. Tag der TT- LEM in Rostock gewann Pauline K├╝hl im Finale der B- Sch├╝lerinnen gegen Johanna Salzmann. Zuvor gewannen beide das Sch├╝lerinnen Doppel, Kessrin G├Ârlich gewann mit Franziska Etzien ( Schwerin) Bronze im Doppel. Ebenfalls Doppel Bronze erk├Ąmpfte Zo├ę Kirchner ( T├╝tzpatz) mit Sarah Weber ( Neubrandenburg). Bei den Sch├╝lern setzte sich Til Puhlmann gegen Jonas Beck durch.

Category : Landeseinzelmeisterschaften | Nachwuchs | Blog
9
Dez

Pokalaus in 2. Runde

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

F├╝r die 1. Herren kam nach schlechter Leistung in Stralsund das Pokalaus. Nur Walter brachte seine Leistung und gewann ein Einzel. Ebenfalls in Stralsund schied der Demminer Hanseat aus.

continue

Category : Pokal Herren | Blog
8
Dez

3 Titel f├╝r Demminer M├Ądchen

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Bei den TT- LEM der M├Ądchen und Jungen in Rostock dominierten die TTV 03 M├Ądchen das Geschehen. Ohne Niederlage setzten sich Anna Matth├Ąus und Johanna Salzmann in ihren Gruppen durch. Pauline K├╝hl vergab den Gruppensieg und kam als Zweite weiter. Auch hier nutzte sie ihre Chance im Viertelfinale gegen Lisa Marie Schwanz ( Parchim) nicht und schied aus. In der Gruppe von Janine May erspielten die ersten 3 eine Bilanz von 2:1 Punkten und Janine fehlte 1 Satz am weiterkommen. Sicher spielten sich Anna und Johanna ins Finale, wo Anna 2:0 in F├╝hrung und ging. Im Vierten ein 6:10 Ausglich, dennoch im F├╝nften Johanna gratulieren mu├čte. Das Mixed gewann Anna mit Til Puhlmann ( Rostock) sicher. Johanna wurde hier mit Max Schlutow ( Rostock) Dritte. F├╝r Janine und Pauline war mit ihren Partnern im Viertelfinale Schlu├č. Im reinen Demminer M├Ądchen Doppel Finale setzten sich Anna und Pauline knapp 3:2 gegen Johanna und Janine durch. Bei den Jungen gewann Max Schlutow gegen Dennis T├╝rk ( Wismar)

Category : Landeseinzelmeisterschaften | Nachwuchs | Blog
4
Dez

Der Tischtennisverein 03 Demmin bot im Rahmen des Sportangebotes f├╝r M├Ądchen und Jungen der Pestalozzischule an den Schulsport einmal etwas anders zu gestalten. So organisierte der Verein mit seinen ├ťbungsleitern einen Schnupperkurs f├╝r die Klassen eins bis vier. Klassenweise kamen die Kinder mit ihrer Lehrerin in die Werner- Seelenbinder- Halle. Neben einer Erw├Ąrmung konnten die Kids an Stationen einen ersten Kontakt mit Tischtennis Ball und Schl├Ąger gewinnen. Sie stellten fest, dass es doch nicht so einfach ist, dennoch hatten alle viel Spa├č dabei. Einige waren so begeistert, dass sie das Angebot des Leistungsst├╝tzpunktes TTV 03 Demmin f├╝r weiteres Training an nahmen. Sie treffen sich nun jeweils Donnerstags um 14.30 Uhr in der Werner- Seelenbinder- Halle. Selbstverst├Ąndlich k├Ânnen dieses Angebot noch weitere M├Ądchen und Jungen in Anspruch nehmen. Im Rahmen des Projektes “Tischtennis Spiel mit” des Deutschen Tischtennis Bundes soll die Zusammenarbeit zwischen Verein und Pestalozzischule intensiviert werden. Dazu wurde eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen.

continue

Category : Nachwuchs | Schule-Verein | Blog
3
Dez

In Schwerin wurden die Landesmeister im Einzel und Doppel bei den C- und A- Sch├╝ler/ innen bis 10 und 14 Jahre ermittelt.
Bei den A- Sch├╝lerinnen setzten sich die M├Ądchen des Leistungsst├╝tzpunktes TTV 03 Demmin souver├Ąn als Gruppensiegerin durch. Im Viertelfinale spielte Pauline K├╝hl gegen die Rostockerin Caroline Urban zu verkrampft und konnte ihr Leistungsverm├Âgen nicht abrufen. Dies nutze die Rostockerin konsequent und kam ins Halbfinale. Hier hatte sie gegen Anna Matth├Ąus keine Chance. Im anderen Halbfinale traf Johanna Salzmann auf die Materialspielerin Nicole Mezker vom VfL Schwerin. Schnell lag sie mit 2:0 S├Ątzen vorn. Dann lie├č Salzmann etwas nach und die Schwerinerin glich aus. Im Entscheidungssatz steigerte sich Salzmann und schaffte den Einzug ins Finale. Hier gab es das erneute Aufeinandertreffen der Demminerinnen Matth├Ąus und Salzmann. In einem sehenswerten Finale gingen die ersten beiden S├Ątze an Slazmann. Matth├Ąus glich aus, konnte diesen Vorteil nicht umsetzen und mu├čte gratulieren. In den Doppels spielten sich Matth├Ąus/ K├╝hl und Salzmann/ Annkatrin Lange ( Parchim) sicher ins Endspiel. Mit einem sicherem 3:1 ging der Titel an Matth├Ąus/ K├╝hl.

continue

Category : Landeseinzelmeisterschaften | Nachwuchs | Blog