Tischtennis spielen in Demmin

Archive for September, 2014

28
Sep

Die erste Herrenmannschaft des TTV 03 Demmin startete mit zwei Partien am Wochenende in die Tischtennissaison der Bezirksliga. Einen ĂŒberzeugenden Auftritt legte dabei Anna MatthĂ€us hin und blieb unbezwungen. In allen Partien ließ sie sich auch von SatzrĂŒckstĂ€nden nicht aus der Ruhe bringen und spielte weiter offensiv. Zum Auftakt beim zweiten Anklamer Team gewann sie drei Einzel, wobei sie auch die Nummer eins bezwang. Tags darauf zu Hause gegen Neubrandenburgs Vierte erkĂ€mpfte sie zwei Einzelsiege. An der Seite von Christoph Zahn konnten beide Doppel auf der Habenseite verbucht werden. Mit geschlossenen Mannschaftsleistungen, wobei noch Dieter Schulz und RenĂ© Blödow am Start waren traten die Demminer aus Anklam mit einem sicherem 10:3 die Heimreise an und schickten die Neubrandenburger mit einem 0:10 nach Hause.

continue

Category : Punktspiele Herren | Blog
23
Sep

TTV 03 Herren starten mit Doppelrunde

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

In der Tischtennis Landesliga werden die Mannen aus Altentreptow am Sonntag, 28. September ab 10 Uhr in Penkun gefordert.
In der Bezirksliga beginnt am Wochenende auch fĂŒr die Erste des TTV 03 Demmin die Saison mit einer AuswĂ€rts- und Heimpartie. Am Sonnabend reisen sie zur Zweiten in Anklam. Erster Aufschlag ist um 10 Uhr. Tags darauf empfangen sie um 10 Uhr an eigenen Tischen in der Werner- Seelenbinder- Halle die vierte Vertretung des TTSV 90 Neubrandenburg. Zur gleichen Zeit werden es die Stavenhagener beim Staffelmitfavoriten, der Zweiten in Waren sehr schwer haben zu punkten. Die Zweite des TTV 03 ist am Sonntag ab 10 Uhr in der Bezirksklasse Gastgeber fĂŒr die Zweite des ESV Lok Rostock. Seinen Saisonauftakt bestreitet das Team des Demminer Hanseat am Sonntag beim Bad Doberaner SV.

Category : Punktspiele Herren | Blog
23
Sep

Anna MatthÀus Zweite der Damen LRL

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Beim Landesranglistenturnier in Rostock trugen sich nur fĂŒnf Damen in die Turnierliste ein, wobei Gaby Dombrowski im Turnierverlauf durch eine Verletzung aufgeben musste. Am Ende gab es wiederum einen knappen Einlauf. Julia Lewerentz ( Greifswald), Anna MatthĂ€us ( TTV 03) und Johanna Salzmann ( Greifswald) erkĂ€mpften je 3:1 Punkte. Das schlechtere SatzverhĂ€ltnis hatte Salzmann und sie wurde Dritte. Bei Satzgleichheit entschied der direkte Vergleich zu Gunsten von Lewerentz vor MatthĂ€us. Vierte wurde die Demminerin Janine May.

continue

Category : Damen | Landesrangliste | Punktspiele Herren | Blog
17
Sep

Damen treffen sich zur Landesrangliste

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Der TSV Rostock SĂŒd ist am Wochenende Gastgeber fĂŒr die besten Damen und Herren des Landes. Am Sonnabend, 20. September ab 10 Uhr schlagen sie im System jeder gegen jeden auf mit Fortsetzung am Sonntag. Von allen wird neben der Konzentration auch viel Kondition von Nöten sein, denn alle Partien gehen ĂŒber vier GewinnsĂ€tze. Den TTV 03 Demmin vertreten Anna MatthĂ€us und Janine May. Mit am Start ist die Demminerin Johanna Salzmann, jetzt fĂŒr Greifswald startend.

continue

Category : Landesrangliste | Punktspiele Herren | Blog
17
Sep

Zweite des TTV 03 mit Auftaktsieg

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Nichts zu holen war fĂŒr die erste Herrenmannschaft des SV Fortschritt Altentreptow in der Tischtennis Landesliga in Kröpelin. Gegen den Absteiger aus der Verbandsliga, die Erste der Gastgeber mussten sie eine 1: 10 Niederlage einstecken. Den Ehrenpunkt erkĂ€mpfte das Doppel Christoph Vogt/ Roman Staks mit 13:11 im fĂŒnften Satz. Anschließend gegen die Zweite der Gastgeber lief es auch nicht besser. Bei der 2:10 Niederlage punkteten das Doppel Nico Hempel/ Rinaldo Kasch und im Einzel Roman Staks.
Die Zweite des TTV 03 Demmin startete in die neue Tischtennis Bezirksklasse Saison mit einer Heimpartie. Gast in der Werner- Seelenbinder- Halle war die Dritte aus Kröpelin. Sehr konzentriert gingen die Demminer ins Match. Beide Doppel konnten auf der Habenseite verbucht werden. Auch in den Einzel ließen die Gastgeber wenig anbrennen. Beim sicheren 10:3 Erfolg punkteten fĂŒr den TTV 03 die Doppel Frank Mienert/ Jörg Burwitz sowie Martin Mehlhorn/ Hartmut Kummerow. Einzelergebnisse Mienert ( 3); Burwitz ( 2); Mehlhorn ( 3); Kummerow.
Altentreptows Zweit hatte in Zinnowitz einen schweren Stand und scheiterte 3:10. Erfolgreich von den Tischen auf Seiten der GÀste ging das Doppel Karl- Heinz Mikschowsky/ Olaf Giesecke. Die weiteren Punkte erkÀmpften Edward Klimczuk und Mikschowsky.

Category : Punktspiele Herren | Blog
16
Sep

Gemeinsamer Ausflug in den Herbstferien

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Zur aktiven Herbstferiengestaltung organisiert der TTV 03 einen dreitĂ€gigen Ausflug mit Übernachtung fĂŒr die Kids.
Zeitraum: 20. bis 22. Oktober 2014
Eigenbeteiligung: 40 EURO
Noch sind PlĂ€tze frei, also schnell anmelden, offen auch fĂŒr Nichtmitglieder.
Anmeldung mit Einzahlung des Eigenanteils bis spÀtestens 26. September
In der Werner- Seelenbinder- Halle
oder im
O.S.K.A.- Treff ( August- Bebel- Str. 1), Hier gibt es auch weitere Informationen
Kontakt: 03998-2099330

Category : Allgemein | Blog
9
Sep

Mit dem Landespokal der Damen und den Landesranglisten der MĂ€dchen gab es gleich einen heißen Start in die neue Saison. In zwei starken Vorrunden zu je fĂŒnf Damen wurden die Halbfinalisten gesucht. In Gruppe eins ging es sehr spannend zu. Am Ende waren die ersten drei Damen mit je 3:1 punktgleich. Zwischen Platz Zwei und Drei entschied bei Satzgleichheit das Spiel gegeneinander fĂŒr Anna MatthĂ€us ( TTV 03). In der anderen Gruppe war Johanna Salzmann ( Greifswald) gegen Antje Audörsch ( Hagenow) chancenlos und kam als Zweite weiter. Im Halbfinale musste MatthĂ€us Audörsch gratulieren und Salzmann erreichte mit einem 3:2 Erfolg das Finale, wo sie erneut auf Audörsch traf. Jetzt hatte sich Salzmann besser auf die Spielweise eingestellt und wurde mit einem knappen 3:2 Landespokalsiegerin. Im Doppel erkĂ€mpften Anna MatthĂ€us/ Janine May ( TTV 03) einen dritten Rang. Dritte wurden auch Johanna Salzmann/ Julia Lewerentz ( Greifswald).
Spannend ging es auch bei der Ausspielung der Landesranglisten, die im System jede gegen jede in Rostock ausgetragen wurde. Bei den MĂ€dchen hatte MatthĂ€us gegen Lusie Tieglack einige MĂŒhen, ehe sie 3:2 siegt. Anschließend gegen Annkatrin Lange ( Parchim) war es wiederum sehr spannend. MatthĂ€us holte im Entscheidungssatz ein 3:7 zum 8:8 Ausgleich auf, musste dann einen Kantenball hinnehmen und scheiterte. Im letzten Turnierspiel gab es das Aufeinandertreffen von Salzmann gegen MatthĂ€us. Beide boten eine umkĂ€mpfte und spannende Partie mit knappen SatzausgĂ€ngen. 9 fĂŒr MatthĂ€us, dann 13 und 16 fĂŒr Salzmann und noch einmal 6 fĂŒr Salzmann. Damit gewann Salzmann mit nur einem Satzverlust souverĂ€n die Landesrangliste vor Lange und MatthĂ€us.
Ganz eng ging es auch bei der Landesrangliste der SchĂŒlerinnen B bis 12 Jahre zu. Alle SchĂŒlerinnen schenkten sich nichts. Am Ende waren die ersten Drei mit je 7:1 punktgleich und die SĂ€tze gaben den Ausschlag. Siegerin wurde Hannah Heilck ( Parchim) vor ZoĂ© Kirchner ( TĂŒtzpatz) und Melanie Plötz ( Nord West Rostock). Mit 5:3 erkĂ€mpfte sich die TĂŒtzpatzerin Kristin Scheffler einen ausgezeichneten vierten Platz. Hinten wurde es erneut eng. Rang sechs bis acht erspielten je 2:6 Punkte. Das schlechtere SatzverhĂ€ltnis hatte hier Vievien Werth ( TĂŒtzpatz) und wurde Achte.

Category : Landesrangliste | Turniere | Blog
4
Sep

Traditionell zum Saisonauftakt ermittel die Tischtennis Talente des Landes ihre Besten. Es werden die Landesranglisten in den einzelnen Altersklassen im System jeder gegen jeden ausgespielt. Erster Gastgeber ist der TSV Rostock SĂŒd. Den Auftakt am Sonnabend, 6. September ab 10 Uhr bestreiten die MĂ€dchen und Jungen bis 17 Jahre. Hoffnungsvoll geht dabei vom TTV 03 Demmin Anna MatthĂ€us ins Turnier. Zum Favoritenkreis zĂ€hlt auch Johanna Salzmann ( Greifswald).
Tags darauf sind die B- SchĂŒler und SchĂŒlerinnen bis 12 Jahre am Start. Hier haben die TĂŒtzpatzer Talente ZoĂ© Kirchner, Kristin Scheffler, Nele Haupt, Marie Gehrke und Vivien Werth gute Chancen auf vordere Platzierungen, wobei die ersten beiden fĂŒr die Norddeutsche Rangliste in Berlin nominiert werden könnten

Category : Landesrangliste | Nachwuchs | Blog
4
Sep

Herren des TTV 03 erfolgreich bei Hanseaten

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Erfolgreich schlugen die Herren des TTV 03 beim Zweiermannschaftsturnier des Demminer Hanseat in der Jahnturnhalle auf.
Die Paarung Oliver Lange/ Ralf Lange ( Hanseat) unterlagen nur zweimal gegen die Turniersieger aus Gnoien ( Sascha und Timo Hasse). Dritter wurden René Blödow/ Martin Mehlhorn. Christoph Zahn/ Heiko Seidel landeten im Mittelfeld. Ebendso die Paarung Frank Mienert/ Lutz Simanowski ( Hanseat)

Category : Turniere | Blog