Tischtennis spielen in Demmin

Archive for September, 2015

30
Sep

Altentreptower sehen Tischtennis Derby

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Drittes Tischtennis Punktspiel in der Bezirksliga f√ľr den TTV 03 Demmin und es wartet der dritte Absteiger aus der Landesliga. Am Sonntag, 4. Oktober treffen in einem sicher spannenden Kreisderby in der Altentreptower Sporthalle am Gymnasium in der Pestalozzistra√üe Altentreptow und TTV 03 aufeinander. Beide Teams pr√§sentierten sich in den ersten Partien der neuen Saison in guter spielerischer Verfassung. Die Zuschauer k√∂nnen sich sicher auf einen spannenden Fight freuen, wobei den Gastgebern die Favoritenrolle zukommt. Erster Aufschlag ist um 10.30 Uhr. Die Stavenhagener absolvieren an eigenen Tischen ab 10 Uhr ein schweres Match gegen die G√§ste der Greifswalder SG 01. Treten beide Teams in bester Aufstellung an ist der Ausgang der Partie v√∂llig offen.
In der Bezirksklasse kommt es am Sonntag ab 10 Uhr in Stavenhagen zum aufeinander treffen der dortigen Zweite und des Demminer Hanseat.

Category : Punktspiele Herren | Blog
28
Sep

TTV 03 Team bezwingt Neubrandenburg

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

In ihrem ersten Heimspiel der Tischtennis Bezirksliga empfing der TTV 03 mit der Dritten aus Neubrandenburg einen Absteiger aus der Landesliga. Der Gast spielte zun√§chst seine ganze Cleverness aus. Im Spitzendoppel scheiterten Anna Matth√§us/ Christoph Zahn nach starker Leistung knapp 2:3 und auch Martin Mehlhorn/ Dieter Schulz mussten nach 1:3 gratulieren. Arbeitsbedingt erwischte Zahn nicht seinen besten Tag und verlor das erste Einzel 2:3 und die Demminer lagen 0:3 hinten. Die Gastgeber lie√üen sich davon nicht beeindrucken und zeigten den Zuschauern, dass sie auch Tischtennis spielen k√∂nnen. Besonders im unteren Paarkreuz bewiesen Matth√§us und Mehlhorn Nervenst√§rke und gewannen jeweils zwei Partien. Oben gewann Schulz zwei Partien und Zahn sein zweites Einzel und damit lagen die Gastgeber mit 7:3 vorne. Matth√§us kam gegen die G√§ste Nummer eins nach 0:2 zur√ľck ins Match und scheiterte dann im F√ľnften. Zahn und Schulz erh√∂hten auf 9:4. Nach einer knappen Niederlage von Mehlhorn sicherte Zahn dann doch den nicht erwarteten 10:5 Erfolg f√ľr das TTV 03 Team.
In der Bezirksklasse waren die Mannen des Demminer Hanseat zu Gast beim Staffelfavoriten in Zinnowitz. In den Doppeln war f√ľr die G√§ste nichts zu holen. Ralf Dettmann/ Roland Hein 1:3, Lutz Simanowski/ Peter Sch√∂nfeld 0:3 scheiterten und da auch Dettmann nach seinem Einzel gratulieren musste stand es 3.0 f√ľr Zinnowitz. Im weiteren Spielverlauf k√§mpften die G√§ste tapfer weiter und forderten den Favoriten. Z√§hlbares konnten bei der 3:10 Niederlage aber nur Lutz Simanoswki ( 2) und einmal Peter Sch√∂nfeld verbuchen.
In einer sehr umkämpften Partie trennten sich Altentreptows Zweite und die Mannschaft der Uni Greifswald leistungsgerecht 9:9 unentschieden.

Category : Punktspiele Herren | Blog
22
Sep

Zum dritten Mal in der jungen Tischtennissaison 2015/ 2016 trafen die weiblichen Talente des TTVMV aufeinander. Nach dem Landespokal der Damen/ Herren und der Landesrangliste der M√§dchen wurde nun in Rostock die Landesrangliste der Damen und Herren ausgespielt. Im System jede gegen jeden mit vier Gewinns√§tzen und √ľber zwei Tage war Stehverm√∂gen angesagt. Zehn M√§dchen und Damen hatten sich in die Turnierliste eingetragen. Dabei dominierten die leistungsst√§rksten M√§dchen das Feld. Johanna Salzmann ( Greifswald), Anna Matth√§us ( TTV 03 Demmin) und Annkatrin Lange ( Parchim) eilten mit konzentrierten Leistungen von Sieg zu Sieg. Die Spiele gegeneinander gaben den Ausschlag √ľber die Reihenfolge auf dem Podium. Bereits in Runde zwei trafen Lange und Salzmann aufeinander und nach knappen Spielverlauf setzte sich Salzmann 4:1 durch. In der letzten Runde des ersten Tages musste sich Salzmann gegen Sabrina Bentin ( Schwerin), die sehr stark aufspielte, m√§chtig ins Zeug legen um nach 0:2 noch ein 4:2 zu erk√§mpfen. Anna Matth√§us hatte gleich zum Auftakt gegen die routinierte Gabi Dombrowski ( Kr√∂pelin) eine Bew√§hrungsprobe zu bestehen. Mit einem knappen 4:2 l√∂ste sie dies aber bravur√∂s. In der siebten Runde kam es zum direkten Match um den Turniersieg zwischen Johanna Salzmann und Anna Matth√§us. Matth√§us legte vor, Salzmann glich aus und gewann mit 13:11 den dritten Satz. In einem weiterhin offenen Match hatte dann Salzmann mit 4:1 das bessere Ende f√ľr sich. Im letzten Turnierspiel gewann Matth√§us sicher 4:0 gegen Annkatrin Lange und wurde hinter Slazmann und vor Lange Landesranglistenzweite. Platz vier bis sechs erspielten in der Reihenfolge Ann Christin Ebeling ( Parchim), Gaby Dombrowski und Sabrina Bentin jeweils 4:4 Punkte. Bei den Herren setzten sich in einem ausgeglichenen Zw√∂lfer Starterfeld die Rostocker Sven St√ľrmer ohne Niederlage vor Mathias W√§hner, Leo Stynen und Michael Dinse mit je 8:3 Punkten durch.

Category : Landesrangliste | Blog
22
Sep

In der Tischtennis Bezirksliga lie√ü sich der Absteiger aus der Landesliga, die Herren des SV Fortschritt Altentreptow auch nicht vom Aufsteiger, Blesewitz Zweite √ľberraschen. An eigenen Tischen hielt der Aufsteiger aber stark dagegen und gestaltete das Match mit vielen knappen Satzausg√§ngen offen. Am Ende traten die Altentreptower mit einem 10:6 die Heimreise an. Erfolgreichster auf G√§steseite war Christoph Vogt mit viere Einzelsiegen und dem Doppelerfolg an der Seite von Roman Staks, der zwei Einzelsiege beisteuerte. Frank Sprenger ( 2) und Rinaldo Kasch ( 1) erk√§mpften die weiteren Altentreptower Punkte.
In der Bezirksklasse bekam die dritte Mannschaft aus Anklam beim Team des Demminer Hanseat keine Entfaltungsmöglichkeit und musste mit einer deutlichen 1:10 Pleite die Heimreise antreten. Stavenhagens Zweite konnte ihren Siegeszug nicht fortsetzen und unterlag bei der vierten Vertretung in Neubrandenburg mit 3:10. Das Doppel Karl- Heinz Mikschowski/ Hans Kaminski gewann 3:2 und Toni- Alexander Kluth/ Max Burmeister scheiterten 2:3. In den Einzel konnten nur jeweils einmal Mikschowski und Kaminski als Sieger vom Tisch gehen.

continue

Category : Punktspiele Herren | Blog
19
Sep

1. Tag Damen LRL in Rostock.
5 Runden wurden absolviert, Anna Matthäus und Johanna Salzmann sind als Einzige ungeschlagen und haben bei einer Leistungssteigerung am 2. Tag ( Sonntag) die spielerischen Möglichkeiten ganz vorne zu landen.

Category : Damen | Landesrangliste | Blog
16
Sep

Demminer scheitern knapp auswärts

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Zum Auftakt in der Tischtennis Bezirksliga 2015/ 16 traten die Herren des TTV 03 Demmin mit zwei Ersatzspielern, die sich ausgezeichnet pr√§sentierten beim Landesliga Absteiger in Penkun an. In einer spannenden, umk√§mpften und gleichwertigen Partie unterlagen die Demminer hauchd√ľnn 7:10. Im Spitzendoppel setzten sich Christoph Zahn/ Dieter Schulz mit 3:1 durch. Ren√© Bl√∂dow/ Martin Mehlhorn gewannen den ersten Satz, mussten den Zweiten ungl√ľcklich 9:11 abgeben und unterlagen 1:3. In den Einzeln blieb es durchweg spannend und alle Spiele waren nach beiden Seiten offen. Ungeschlagen mit vier Siegen, wobei drei erst im f√ľnften Satz entschieden wurden, blieb der Demminer Christoph Zahn. Bei etwas Fortune w√§re ein gerechtes unentschieden m√∂glich gewesen. Sein erstes Einzel gab Martin erst 7:11 im F√ľnften ab. Sein Zweites gewann er 13:11 im Entscheidungssatz. Nach schw√§cherem Start steigerte sich Ren√© Bl√∂dow und scheiterte nach gro√üartigem Match dem Spitzenspieler Zehm aus Penkun denkbar knapp 9:11 im f√ľnften Satz. Anschlie√üend gegen Kolin nochmals sehr stark. Es war durchweg eine geschlossene starke spielerische Mannschaftsleistung, was optimistisch auf die n√§chsten Spiele stimmt. Erstes Heimspiel am 27. September gegen Neubrandenburg III:
Die Altentreptower, in der Besetzung Christoph Vogt, Roman Staks, Nico Hempel und Rinaldo Kasch setzten sich bei der Zweiten in Anklam √ľberlegen mit 10:2 durch. Ungef√§hrdet gewannen auch die Stavenhagener gegen den Aufsteiger der Zweiten aus Blesewitz. Mit dem 10:6 Erfolg sind Stavenhagener in der jungen Saison mit zwei Siegen weiter ungeschlagen.
In der Bezirksklasse ist die zweite Vertretung der Stavenhagener weiter auf Erfolgskurs. Die junge dritte Mannschaft aus Anklam bekam wenig Entfaltungsmöglichkeit und musste bei der 2:10 Niederlage die Stärke der Gastgeber anerkennen.

Category : Punktspiele Herren | Blog
12
Sep

TTV 03 Demmin lebt Demokratie

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Der Tischtennisverein 03 Demmin redet nicht viel, er handelt. Schon seit Beginn der verst√§rkten Unterbringung von Migranten in der Hansestadt Demmin sucht der Verein Kontakt zu Ihnen. Die Ehrenamtlichen bieten im offenen O.S.K.A.- Treff regelm√§√üig w√∂chentliche gemeinsame Freizeitaktivit√§ten, die regen Zuspruch finden, an. Zum Beispiel kreativ sein beim Arbeiten mit Holz, T√∂pfern, malen, basteln, Kickern, Darts usw.. Sehr gut wird die Hilfe bei der Erstellung der Hausaufgaben angenommen. Sprachbarrieren werden mit H√§nden und F√ľ√üen usw. gut gemeistert. Sportlich sind die Kinder, Frauen und M√§nner in die Angebote des TTV 03 integriert. Sie spielen gemeinsam mit den Einheimischen Tischtennis, sind in der Frauengymnastikgrupe aktiv oder bewegen sich an den Sport- und Spieltagen in der Werner- Seelenbinder- Halle. Sie sind auch in Ferienfreizeiten und Ausfl√ľge integriert Mit Unterst√ľtzung des Bundesministeriums f√ľr Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms ‚ÄěDemokratie leben‚Äú organisieren die Ehrenamtlichen des TTV 03 weitere gemeinsame Angebote f√ľr Menschen aller Kulturen. Jetzt wurden die verschiedenen Tischtennistische auf der Rasenfl√§che am Bolzplatz, neben der Pestalozzischule, die sich gut f√ľr Zusammenk√ľnfte eignet, aufgestellt. Es dauerte nicht lange und schon waren die kleinen und gro√üen Tischtennistische belegt. Einheimische und Migranten hatten sichtlich viel Spa√ü beim Rundlauf. Die j√ľngsten bet√§tigten sich nach einem Versuch am Tischtennistisch doch lieber beim Sandsackzielwurf oder beim Ballspielen. Selbst die Fu√üballspieler vom Bolzplatz kamen her√ľber, lie√üen es sich nicht nehmen die Tischtennisschl√§ger in die Hand zu nehmen und ihr K√∂nnen an den mini- Tischen zu testen. Es waren echte K√∂nner dabei. Dann reihten sie sich in die Rundlaufrunden ein. Zur St√§rkung gab es W√ľrstchen vom Grill. Zu fortgeschrittener Stunde gab es Gespr√§che am Lagerfeuer.
Dieses Event im Freien mit allen Kulturen war der Auftakt zu weiteren Aktivit√§ten, die die Ehrenamtlichen vorbereiten und durchf√ľhren. Es folgt ‚ÄěTour de Chance‚Äú, Tanz der Kulturen gemeinsam mit dem Jugendhaus Friesenh√∂he, Draisinefahrt von Dargun nach Neukalen und zur√ľck und weiteres.

continue

Category : Projekte | Veranstaltungen | Blog
8
Sep

Die Tischtennis Landesranglisten der Nachwuchsklassen zum Saisonauftakt brachten gute Tischtenniskost. Bei den M√§dchen spielte Anna Matth√§us vom TTV 03 Demmin sehr konzentriert auf und lie√ü ihren Konkurrentinnen wenig Entfaltungsm√∂glichkeiten. Alle Gruppenspiele gewann sie souver√§n mit 3:0. Auch die Gruppenmitfavoritin Luise Tieglack aus Bergen scheiterte 0:3. Johanna Salzmann ( 1. TTC Greifswald) wurde ebenfalls ihrer Favoritenrolle gerecht und erreichte als Gruppensiegerin die Endrunde. In den Endrundenspielen dominierte Matth√§us weiter mit 3:0 Siegen. Salzmann hatte in einigen Partien gro√üe Problem, ehe sie erfolgreich blieb. Im Endspiel um den Landesranglistensieg standen sich dann wiederum Anna Matth√§us und Johanna Salzmann gegen√ľber. Matth√§us legte vor und Salzmann glich aus. So musste der f√ľnfte Satz die Entscheidung bringen und hier hatte Salzmann etwas mehr Fortune und wurde Landesranglistensiegerin. √úberraschend platzierten sich hinter den beiden auf den Pl√§tzen drei und vier die Rostocker Caroline Urban und Melanie Pl√∂tz vor den mit favorisierten Annkatrin Lange ( Parchim) und Luise Tieglack.
Bei den Jungen setzte sich ohne Niederlage der Rostocker Til Puhlmann vor dem Anklamer Joans Beck 3:2 Punkte durch. Platz drei bis f√ľnf erspielte sich jeweils 2:3 Punkte mit dem besseren Ende f√ľr den Schweriner Alexander Pataman.
Tags darauf bei B- Sch√ľler/ innen bis 12 Jahre gab es ebenfalls sehenswerte Tischtenniskost, wobei sich die T√ľtzpatzer Talente gut in Szene setzten. Als Gruppensiegerin unterlag Kristin Scheffler zweimal knapp in der Endrunde, gewann gegen die sp√§tere Siegerin Emma Corinth aus Stralsund und erk√§mpfte sich mit 3:2 Punkten den dritten Rang. Knapp an der Endrunde scheiterte Nele Haupt ( T√ľtzpatz) und wurde Gesamtsiebte. Schon gut in Schwung zum Saisonauftakt zeigte sich Vivien Werth aus T√ľtzpatz und belegte den zehnten Rang. Im stark besetzten Sch√ľlerfeld erk√§mpfte sich der T√ľtzpatzer Paul Philip Jentsch den zehnten Rang.

continue

Category : Landesrangliste | Blog
8
Sep

TTV 03 Herren beginnen in Penkun

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

In der Tischtennis Bezirksliga beginnt am zweiten Spieltag auch der Punktspielalltag f√ľr das Team des TTV 03 Demmin. Zu einer schweren Ausw√§rtspartie mit richtungsweisenden Charakter reisen die Demminer am Sonntag, 13. September nach Penkun. Erster Aufschlag ist um 10 Uhr. Zur gleichen Zeit empfangen die Altentreptower das zweite Team aus Anklam und die Stavenhagener sind Gastgeber f√ľr den Aufsteiger, die Zweite aus Blesewitz.
In der Bezirksklasse möchte Stavenhagens Zweite an eigenen Tischen ihren Siegeszug auch gegen die Dritte aus Ankam fortsetzen. Beginn ist am Sonntag um 10 Uhr. Altentreptows Zweite wird von der Vierten des TTSV 90 Neubrandenburg erwartet.

continue

Category : Punktspiele Herren | Blog
3
Sep

Der VfL Schwerin ist Gastgeber f√ľr die Austragung der Tischtennis Landesrangliste des Nachwuchses. In allen Altersklassen haben sich jeweils 18 M√§dchen und Jungen qualifiziert. Den Auftakt bestreiten am Sonnabend, 5. September ab 10 Uhr die M√§dchen und Jungen bis 17 Jahre. Zu den Favoriten bei den M√§dchen z√§hlen Anna Matth√§us ( TTV 03) und Johanna Salzmann ( Greifswald). Am Sonntag ermitteln dann die B- Sch√ľler/ innen bis 12 Jahre ihre Besten. Der SV Fortuna T√ľtzpatz geht mit den Talenten Zo√© Kirchner, Kristin Scheffler, Nele Haupt, Vivien Werth, Sophie Krenz und Luise M√∂hrke aussichtsreich an den Start. Bei den Jungen vertritt die T√ľtzpatzer Paul Philip Jentsch

Category : Allgemein | Landesrangliste | Rangliste | Blog