Tischtennis spielen in Demmin

Archive for Mai, 2016

22
Mai

Brettchen Pokal bleibt in Demmin

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Zum Ende einer Tischtennis- Saison treffen sich die Tischtennis Freunde der Kelle in Demmin. Bereits zum zw├Âlften Mal richtete der TTV 03 Demmin das Pokalturnier um die Pokale des B├╝rgermeisters der Hansestadt Demmin aus. Herr Dr. Michael Koch er├Âffnete das Turnier und w├╝nschte allen Teilnehmern eine gute Kelle. Gespielt wird in diesem Turnier mit ganz einfachen Holzschl├Ągern und Noppen au├čen ohne Schwammunterlage. Diese werden stets vom Veranstalter bereit gestellt. So hat kein Teilnehmer einen Materialvorteil. Allein der Einsatz und das spielerische K├Ânnen im Umgang mit dem Brettchen entscheiden ├╝ber Sieg und Niederlage. Bereits in der Gruppenphase gab es sehenswerte und lange Ballwechsel. Die jeweils drei Besten der Gruppen qualifizierten sich f├╝r die Endrunde. Die anderen spielten in der Trostrunde weiter. Hier setzte sich der Oldi Klaus Hensch aus Anklam vor den Demminer Frank Mienert und Ren├ę Bl├Âdow durch. In der Hauptrunde trafen in den Halbfinals Jan Wienholz ( Wolgast) auf den Anklamer Jungster Jonas Beck und scheiterte 1:3. Im zweiten Halbfinale bezwang Dieter Schulz ( TTV 03) Ralf Dettmann ( Demminer Hanseat) 3:1. Im klienen Finale unterlag Dettmann Wienholz 0:3. Im Finale gewann Beck gegen Schulz den ersten Satz, musste sich dann der Routine beugen und unterlag 1:3. Somit bleibt der Pokal des B├╝rgermeisters wieder mal in Demmin. In der Doppelkonkurrenz setzten sich die Wolgaster Jan Wienholz/ Jens Mitzlaff gegen die Anklamer Andr├ę Parlow/ Jonas Beck durch. Dritter wurden Bj├Ârn Seidel/ Dieter Schulz.

continue

Category : Turniere | Blog