Tischtennis spielen in Demmin


9
Apr

Ich als Trainer und Sportkoordinator des Tischtennis Leistungsst√ľtzpunktes TTV 03 Demmin habe nichts gegen eine neue gro√üe Sporthalle in Demmin. Ich bin aber ganz klar dagegen eine “Neue Halle” gegen “drei kleine Hallen”, die sich in einem sehr gutem Zustand befinden, aus zuspielen. Eine gro√üe Sporthalle mu√ü zus√§tzlich entstehen und kann nicht das Schlie√üen von guten und voll ausgelasteten Sporthallen nach sich ziehen. Es ist zwar sch√∂n und auch w√ľnschenswert, dass die Handballer wieder in Demmin ihre Wettk√§mpfe bestreiten k√∂nnen, aber nicht zu Lasten der anderen leistungsorientierten Sportarten. Mit der Schlie√üung von Hallen m√ľssen die dortigen Vereine auf wichtige Trainingszeiten f√ľr eine aktive und sinnvolle Freizeitbesch√§ftigung der M√§dchen und Jungen verzichten. Wir als f√ľhrender Tischtennisverein in Mecklenburg- Vorpommern trainieren mit unseren Leistungskadern, die auch √ľberregional Demmin sehr gut pr√§sentieren, viermal die Woche. Anf√§nger und Fortgeschrittene m√ľssen auch gef√∂rdert werden. Sehr aktiv arbeiten wir im Rahmen des Projektes “Bewegte Kinder” mit drei Kindertagesst√§tten der Hansestadt Demmin zusammen. Alle √ľben unter Anleitung von √úbungsleitern jeweils eine Stunde in der Werner- Seelenbinder-Halle, wobei Koordination, Geschicklichkeit, Ausdauer, Teamgeist usw. im Vordergrund stehen. Viele Aktivit√§ten zum Sporttreiben f√ľr jedermann stehen in unserem umfangreichen Jahressportplan. Werter Herr Koltz Sie sagen: “Sie haben noch nie gegnerische Auffassungen geh√∂rt”, dann mu√ü ich widersprechen. Es gab schon immer Gegenstimmen in der Presse zum Schlie√üen von Sporthallen.

Noch schlimmer wird es mit der Durchf√ľhrung von Punktspielen, Meisterschaften, Turnieren usw. an den Wochenenden. Eine gro√üe Halle wird die Vielzahl an Wettk√§mpfen der verschiedenen Sportarten nicht abfangen. Man kann Demmin nicht mit Dargun und Loitz vergleichen in bezug auf Vereine und Sportarten. Sie sagten: “Kinder und Jugendliche brauchen diese Netzwerke, wie den Sport, um ihnen eine Perspektive zu geben”. Genau das Gegenteil erreichen Sie mit der Schlie√üung von modernen kleinen Sporthallen. Die aktive und sinnvolle Freizeitbesch√§ftigung wird sich r√ľckw√§rts entwickeln und eine Pr√§vention schwieriger. Unsere Heimst√§tte die Werner- Seelenbinder- Halle, die sehr gute Bedingen f√ľr den Tischtennissport biete, werden wir nicht so leicht aufgeben.

Dieter Schulz

Trainer und Sportkoordinator

TTV 03 Demmin

Category : Allgemein

One Response to “‚ÄúEine Halle gegen Drei‚ÄĚ”


tt 10. April 2012

Sehr richtig festgestellt und gut geschrieben.Absolut verst√§ndlich dieser √Ąrger.