Tischtennis spielen in Demmin


17
Okt

Am Wochenende trafen sich die besten Tischtennis- Talente des Landes zu einem weiteren F├Ârderlehrgang, der diesmal am Leistungsst├╝tzpunkt TTV 03 Demmin in der Werner- Seelenbinder- Halle stattfand. Unter Leitung des Landestrainers, Ralf Schneider, dem Verantwortlichen f├╝r die Nachwuchslehrg├Ąnge, Steffen Br├╝sch und den Trainern des Leistungsst├╝tzpunktes Thomas Kr├╝ger, Steffen Poll und St├╝tztpunktleiter Dieter Schulz wurde am Sonnabend und Sonntag an der Verbesserung der Technik und der Beinarbeit intensiv gearbeitet. Hauptaugenmerk wurde dabei auf die Verbesserung des R├╝ckhand- und Vorhand TOPSPIN gelegt. Gleichzeitig wurde die Beinarbeit durch das Verbinden mit ├ťbungselementen geschult. Der Fitne├čzustand der M├Ądchen und Jungen wurde am Sonnabendnachmittag bei einem Kraftkreis ├╝berpr├╝ft.

Einige ausw├Ąrtige Sportler und Sportlerinnen ├╝bernachteten im G├Ąstehaus der Hansestadt und waren begeistert. Sie a├╝├čerten den Wunsch, dass bald wieder eine Lehrgang in Demmin stattfindet, damit sie erneut im Luisentor ├╝bernachten k├Ânnen. Dies k├Ânnte dann auch eventuell in den Winterferien der Fall sein.

Ein gro├čes Dankesch├Ân ging von allen Teilnehmern auch an das Frauenteam des offenen Generationentreff des TTV 03 Demmin. Sie bereiteten an beiden tagen ein leckeres Mittag f├╝r alle vor.

Die Teilnehmer des Tischtennis- Nachwuchslehrganges am 16./ 17.10.2010 am Leistungsst├╝tzpunkt TTV 03 Demmin. Hintere Reihe in der Mitte der Landestrainer Ralf Schneider, li. Thomas Kr├╝ger (Trainer TTV 03), vorne in der Mitte Steffen Br├╝sch

Category : Allgemein / Nachwuchs

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.