Tischtennis spielen in Demmin


9
Apr

In Niedernhausen bei Frankfurt/ Main fand der Deutschlandpokal der Sch√ľlerinnen statt. Am Start waren 16 Verbandsauswahlmannschaften Deutschlands, darunter auch das Team aus Mecklenburg- Vorpommern. Zum Einsatz kamen hier Anna Matth√§us, Johanna Salzmann und Annkatrin Lange vom Leistungsst√ľtzpunkt TTV 03 Demmin. Mit durchweg guten Leistungen warteten die M√§dchen gegen die starke Konkurrenz auf.

Konzentriert begannen sie gegen die Auswahl des Rheinlandes. Jeweils der erste Satz konnte auf der Habenseite verbucht werden. Dann war der Druck zu hoch und nur Salzmann gewann 3:1 und die Demminerinnen mu√üten zum 4:1 gratulieren. Anschlie√üend gegen die Pfalz sorgten Matth√§us und Salzmann bei einer Niederlage von Lange f√ľr eine 2:1 F√ľhrung. Das Doppel ging knapp an die Pfalz. Matth√§us scheiterte anschlie√üend knapp und Salzmann gewann. Das entscheidende siebte Match gestaltete Lange ausgeglichen, mu√üte dennoch gratulieren und so unterlagen die MV- Talente 3:4. Gegen die Rheinhessen waren die Demminerinnen richtig hei√ü. Besonders Matth√§us zeigte nun ihr ganzes K√∂nnen und siegte zweimal sicher mit 3:0. Lange unterlag der Spitzenspielerin nach guter Leistung knapp. Salzmann und das Doppel Matth√§us/ Salzmann holten die beiden weiteren Punkte zum 4:1 Sieg.
Als Gruppendritter ging es in die Platzierungsspiele und hier hie√ü der erste Gegner Berlin. Den Schwung vom Vormatch nutzend brachten sie die Berliner in Bedr√§ngnis aber es half nichts. Salzmann scheiterte dreimal in der Verl√§ngerung. Matth√§us f√ľhrte sicher 2:0 und lag auch im dritten vorn, ehe der Faden ri√ü und der Satz in der Verl√§ngerung wegging. Auch im Vierten unterlag sie erst in der Verl√§ngerung und mu√üte nach dem Entscheidungssatz gratulieren. Lange spielte wiederum forsch auf, wurde nach knappen S√§tzen bei der 1:3 Niederlage nicht belohnt. Im Doppel testeten nun Lange/ Matth√§us und scheiterten. Die klare 0:4 Niederlage t√§uscht √ľber den Spielverlauf.

Am zweiten Tag setzten sich die MV- Talente jeweils mit 4:2 gegen das Saarland und zum Abschluß in einer Neuauflage des Gruppenspiels gegen die Pfalz durch und erkämpften einen guten dreizehnten Rang. Johanna Salzmann verlor nur eine Partie gegen die Berlinerin Belana Gawolek.

Die erfolgreiche Tischtennis Landesauswahl der Sch√ľlerinnen beim Deutschlandpokal in Niedernhausen v.l. Johanna Salzmann, Anna Matth√§us, Annkatrin Lange

Die erfolgreiche Tischtennis Landesauswahl der Sch√ľlerinnen beim Deutschlandpokal in Niedernhausen v.l. Johanna Salzmann, Anna Matth√§us, Annkatrin Lange

Category : Allgemein

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.