Tischtennis spielen in Demmin


10
Okt

TTV 03 Herren unterliegen knapp gegen Kröpelin.

In der Tischtennis Bezirksliga waren die Herren des TTV 03 Demmin Gastgeber f√ľr die zweite Mannschaft des Kr√∂peliner SV. Durch den √ľberraschenden Gewinn beider Doppel durch Dieter Schulz/ Christoph Zahn und Sebastian Bremer/ Ren√© Bl√∂dow erwischten die Demminer einen furiosen Start. Bremer scheiterte anschlie√üend erst im Entscheidungssatz gegen den Spitzenmann der G√§ste. Bl√∂dow unterlag und Schulz und Zahn brachten mit Siegen die Hausherren wieder nach vorne. Dann holten die G√§ste zum gro√üen Schlag aus und geweannen vier Partien in Folge. Besonders die vermeidbare 2:3 Niederlage von Schulz schmerzte. Danach fand Schulz nicht zur√ľck in sein Spiel und unterlag nochmals. So machten die Kr√∂peliner aus einem 2:4 ein sicheres 8:4. Die Gastgeber gaben aber nicht auf. Durch zwei Erfolge von Zahn und je einen knappen 3:2 Sieg von Bremer und Schulz stand es pl√∂tzlich 8:8 unentschieden. Bremer kam dann nicht zurecht und unterlag 1:3. Nun lag es auf dem Schl√§ger von Erstazmann Bl√∂dow einen Punkt zu retten. Er k√§mpfte mit letztem Einsatz und scheiterte esrt knapp im Entscheidungssatz.

Die Punkte erspielten: Christoph Zahn ( 3,5); Dieter Schulz ( 2,5): Sebastian Bremer ( 1,5); René Blödow ( 0,5).

Category : Allgemein / Punktspiele Herren

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.