Tischtennis spielen in Demmin

23
Mrz

A- Sch√ľler empfangen Spitzenreiter

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Bereits am Freitagnachmittag, 25. M√§rz reisen die A- Sch√ľlerinnen des TTV 03 Demmin zum Punktspiel in der Tischtennis- Landesliga nach Strasburg und wollen gegen die favorisierten Gastgeber ihr Leistungsverm√∂gen unter beweis stellen und den Hausherren das Siegen schwer machen.

continue

Category : Mannschaften | Nachwuchs | Punktspiele Nachwuchs
23
Mrz

Demminer Hanseat hat heimrecht

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

In der Tischtennis- Bezirksliga geht der TTV 03 Demmin am Sonntag, 27. M√§rz auf reisen und wird bei der zweiten Vertretung des FSV R√ľhn versuchen zu punkten. Zur gleichen Zeit empf√§ngt der Stavenhagener SV ab 10 Uhr das Team aus Heringsdorf und k√∂nnte als Sieger von den Tischen gehen. Favorisiert gehen die Altentreptower an eigenen Tischen am Sonntag ab 10 Uhr gegen die Wolgaster ins Match.

continue

Category : Mannschaften | Punktspiele Herren
21
Mrz

Anna Matthäus siegt dreifach

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Auch das vierte Turnier im Rahmen der St√§dte- Cup- Serie wurde von den M√§dchen des Leistungsst√ľtzpunktes TTV 03 Demmin dominiert. Diesmal gingen die J√ľngsten auch bei den bis 17-j√§hrigen an den Start und √ľberraschten ihre Konkurrentinnen. Anna Matth√§us startete mit einer Niederlage gegen Schwanz ( Parchim), dann steigerte sie sich und setzte sich im Endspiel- erneut gegen Schwanz- sicher durch und wurde Turniersiegerin. Pauline K√ľhl besiegte in der Gruppe die Mitfavoritin Blechschmidt ( Stralsund) und erreichte als Gruppensiegerin die Endrunde. In einem an Spannung und Klasse nicht zu √ľberbietenden Halbfinale scheiterte K√ľhl mit 16:18 im Entscheidungssatzes gegen Schwanz. Dies hinterlie√ü Spuren und das kleine Finale ging gegen Blechschmidt mit 1:3 verloren. Johanna Salzmann unterlag in der Gruppe nur der Parchimerin Ebeling und kam als Gruppenzweite in die KO- Runde. Im Viertelfinale scheiterte sie knapp 2:3 gegen Schwanz und im Platzierungspiel traf sie wiederum auf Ebeling und mu√üte erneut gratulieren und belegte den sechsten Platz. Die Vierte im Bunde des TTV 03, Anna Schmeichel belegte den vierten Gruppenplatz und schied aus.
Am Nachmittag wurde die Siegerin der B- Sch√ľlerinnen bis 12 Jahre im System jeder gegen jeden ermittelt. Hier setzte sich erneut Matth√§us durch und siegte vor ihren Gemeinschaftskameradinnen Johanna Salzmann und Pauline K√ľhl. Anna Schmeichel wurde hier F√ľnfte. Der einzige Demminer Sch√ľler Tobias Hauptmann unterlag knapp im Achtelfinale gegen Niklas Kruse ( Gnoien), bot dennoch gute Leistungen.
Demminerinnen auch bei den A- Sch√ľlerinnen bis 14 Jahre √ľberlegen. Mit dem Sieg erk√§mpfte sich Anna Matth√§us ihren dritten Einzelsieg. Platz zwei und drei gingen an Johanna Salzmann und Pauline K√ľhl. Die Demminer Jungen schlugen sich in dem starken Teilnehmerfeld sehr achtbar. Am Ende erk√§mpfte Thomas Wagemann Platz sieben gefolgt von Philipp Hauptmann, wobei Th. Wagemann im Viertelfinale knapp 2:3 gegen Dominique Natasaputra und Hauptmann 2:3 Matthies Paul aus Strasburg scheiterten. Auch Mathias Wagemann schied erst in der Endrunde im Viertelfinale gegen Robin Pohl aus K√ľhlungsborn aus.
Zum Abschlu√ü traten die J√ľngsten bis 10 Jahre an die Tische. Bei den Sch√ľlerinnen wurde Pauline K√ľhl nicht gefordert und gewann √ľberlegen. Die anderen Talente des TTV 03 Demmin platzierten sich dahinter. Zweite wurde Jenny Dehne vor Kessrin G√∂rlich.
Bei den Sch√ľlern setzten sich Tobias Hauptmann und Mathias Wagemann in den Gruppenspielen sicher durch. Wagemann mu√üte sich dann im Viertelfinale Jonas Giebel aus Greifswald beugen und Hauptmann scheiterte im Halbfinale am stark spielenden Tom Zimmermann aus Anklam. Am Ende belegte Hauptmann den vierten Rang vor Wagemann
Die j√ľngsten Talente nutzten diese Wettk√§mpfe, um weitere Erfahrungen zu sammeln und kamen gegen durchweg √Ąltere nicht √ľber die Vorrunde hinaus, blieben dennoch nicht ohne Einzelsieg.
In der Vereinswertung konnte der Leistungsst√ľtzpunkt TTV 03 Demmin seine F√ľhrung weiter ausbauen.

Category : Nachwuchs | Städte-Cup
20
Mrz

Tischtennis minis ganz groß

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Mit ausgezeichneter Unterst√ľtzung durch die Demminer Volksbank organisierte der TTV 03 Demmin das diesj√§hrige Tischtennis- Kreisfinale der mini- Meisterschaften. Hier d√ľrfen nur M√§dchen und Jungen bis 12 Jahre, die bisher noch keine Wettk√§mpfe betsritten haben an den Start gehen. Dem Kampfgericht stellten sich M√§dchen und Jungen der Demminer Zille- und Pestalozzischule, sowie der Stavenhagener Schule. F√ľr ihren Einsatz erhielten alle am Ende Urkunden, Medaillen und kleine Preise. Die Besten k√∂nnen nun beim Landesfinale am 7. Mai 2011 in Gnoien an den Start gehen.
Die Ergebnis√ľbersicht:
M√§dchen 10 und j√ľnger: 1. Kessrin G√∂rlich ( Zille); 2. Luisa Sollos; 3. Chantal Hartmann ( beide Stavenhagen)
Jungen 10 u. j.: 1. Dennis Hoffmann ( Zille); 2. Martin Möller ( Stav.)
Mädchen 12 u. j.: Lucia Rinke; 2. Jennifer Meßmann ( beide Stav.); 3. Michelle Plonka; 4. Michelle Czekowsky; 5. Lena Bolzenhagen; 6. Peggy Liedke ( alle Pestalozzischule)
Jungen 12 u.j.: 1. Toni Gehrt; 2. Max Burmeister; 3. Richard Tadra ( alle Stav.)

Category : Allgemein | Nachwuchs | Turniere
20
Mrz

1. Herren mit vermeidbarer Niederlage

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

In einem wichtigen Spiel in der Tischtennis- Bezirksliga unterliegt die 1. Herrnmannschaft des TTV 03 Demmin an eigenen Tischen der TSG Neubukow mit 7:10. Bereits beide Doppel konnten die G√§ste auf der Habenseite verbuchen. Die Einzel gestalteten sich dann durchweg offen und beim 4:6 aus Sicht der Hausherren war noch nichts entschieden, wobei Christoph Zahn gegen den Spitzemann der G√§ste scheiterte. Beim Stand von 6:7 hatte Frank Mienert den Ausgleich f√ľr den TTV 03 auf den Schl√§ger, unterlag doch im f√ľnften Satz, wie bereits zuvor in der Verl√§ngerung des Entscheidungssatzes. Schulz setzte sich im Spitzeneinzel sicher durch und gewann alle Einzel. Zahn fand nicht mehr zu seiner Form und unterlag im letzten Einzel. Mienert konnte sich auch nicht mehr steigern und so mu√üten die Mannen des TTV 03 eine vermeidbare 7:10 Niederlage einstecken und bleiben auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Category : Punktspiele Herren
14
Mrz

2. Herren des TTV 03 weiter auf Erfolgskurs

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

In der R√ľckrunde der Tischtennis- Kreisliga spielen die Herren der zweiten Vertretung des TTV 03 Demmin sehr konzentriert auf und lassen ihren Konkurrenten wenig Entfaltungsm√∂glichkeiten. Gegen den √§rgsten Verfolger, die zweite Mannschaft des Stavenhagener SV, gewannen sie an eigenen Tischen nach ausgeglichenem Start und einer 6:5 G√§stef√ľhrung am Ende sicher mit 10:6. Hier punkteten:Oliver Lange ( 3,5); Ren√© Bl√∂dow ( 3); Steffen Poll ( 2); J√∂rg Burwitz ( 1); Heiko Seidel ( 0,5). Schlecht starteten die Mannen des TTV 03 an eigenen Tischen auch gegen SV Fortuna T√ľtzpatz und liefen einem 1:3 R√ľckstand hinterher, steigerten sich dann und schickten die G√§ste mit einem 5:10 nach Hause. Punktverteilung des TTv 03: Oliver Lange 3,5; Ren√© Bl√∂dow 3; J√∂rg Burwitz 1; Steffen Poll 2; Heiko Seidel 0,5. Zu einem scheren Ausw√§rtsspiel ging es nach Tutow. Hier gelang mit dem Sieg beider Doppel ein gelungener Start. Hiervon befl√ľgelt spielten die Hansest√§dter frei auf und die Hausherren kamen nie ins Match und mu√üte eine unerwartete klare 3:10 Heimniederlage einstecken. Den Demminer Sieg sicherten: Oliver Lange 3,5; Ren√© Bl√∂dow 2,5; Steffen Poll 3,5; J√∂rg Burwitz 0,5. Mit diesen Erfolgen f√ľhrt die zweite Mannschaft des TTV 03 Demmin weiter die Tabelle in der Kreisliga an.

continue

Category : Punktspiele Herren