Tischtennis spielen in Demmin


19
Dez

Das letzte Punktspiel des Jahres in der Tischtennis- Landesliga f├╝hrte die Sch├╝lerinnen des TTV 03 Demmin Peeneabw├Ąrts nach Anklam. Gegen die defensiv eingestellten Gastgeber fanden die G├Ąste nach einer langen und erfolgreichen Hinrunde nicht mehr die notwendige K├Ârperspannung und machten viele leichte Fehler. In den Doppeln unterlagen Anna Schmeichel/ Johanna Salzmann 1:3 und Anna Matth├Ąus/ Pauline K├╝hl mu├čten sich beim3:2 Erfolg strecken. In den ersten Einzel setzten sich dan auf Seiten der Demminer Matth├Ąus zweimal und Salzmann und K├╝hl je einmal durch. Da Schmeichel ohne z├Ąhlbares blieb f├╝hrten die Anklamer zur Halbzeit mit 6:4. Anschlie├čend f├╝hrte Matth├Ąus mit 2:0 S├Ątzen, scheiterte aber in der Verl├Ąngerung des f├╝nften Satzes. K├╝hl und Salzmann schafften mit Siegen den Anschlu├č zum 7:8. Schmeichel unterlag und Matth├Ąus siegte. In den letzten drei entscheidenden Spielen konnten nacheinander K├╝hl, Salzmann und Schmeichel nicht mehr spielerisch zulegen und scheiterten alle mit 1:3 S├Ątzen. So konnten sich die Gastgeber ├╝ber einen gl├╝cklichen 11:7 Erfolg freuen und belegen zu Weihnachten den dritten Rang vor den Sch├╝lerinnen des TTV 03 Demmin.

Category : Mannschaften / Nachwuchs / Punktspiele Nachwuchs

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.