Tischtennis spielen in Demmin


3
Dez

In Rostock dominierten díe Talente des TTV 03 Demmin bei den Landeseinzelmeisterschaften der A- Schüler/ innen. Bei den A- Schülerinnen setzte sich Anna Matthäus im Finale gegen Natalie Röder ( Parchim) durch. Im Halbfinale unterlag Johanna Salzmann Anna Matthäus und wurde Dritte. Pauline scheiterte knapp ( 11:9 im Entscheidungssatz im Viertelafinale an Lisa Marie Schwanz ( Parchim). Im Schülerinnen- Doppel gewannen Matthäus/ Kühl knapp das Endspiel gegen Salzmann und Kathleen Peter ( Anklam), die ab Januar 2012 das TTV 03 Team verstärkt. Bei den Schülern schied Thomas Wagemann im Halbfinale gegen den späteren  Landesmeister Nico Grittner ( Waren) aus und wurde Dritter, Mathias Wagemann gewann nur ein Gruppenspiel und erreichte die Endrunde nicht. Im Doppelfinale forderten Mathias Wagemann/ Til Puhlmann ( Ribmitz) Max Schlutow ( Kühlungsborn)/ Thomas Wagemann voll heraus, unterlagen dennoch knapp und wurden Vizelandesmeister.

Hier sind die Ergebnisse: Ergebnisse SchülerInnen A

Eröffnung A-Schüler/innen

Eröffnung A-Schüler/innen


v. l.:Nathalie Röder (2.), Anna Matthäus (1.), Johanna Salzmann und Lisa-Marie Schwanz (3.)

v. l.:Nathalie Röder (2.), Anna Matthäus (1.), Johanna Salzmann und Lisa-Marie Schwanz (3.)


v.l.: Elias Warmer (2.), Nico Gritner (1.), Thomas Wagemann und Max Schlutow (3.)

v.l.: Elias Warmer (2.), Nico Gritner (1.), Thomas Wagemann und Max Schlutow (3.)


Doppel A-Schülerinnen

Doppel A-Schülerinnen


Doppel A-Schüler

Doppel A-Schüler

Category : Landeseinzelmeisterschaften / Nachwuchs

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.