Tischtennis spielen in Demmin


16
Dez

In Laage trafen sich die besten M├Ądchen und Jungen bis 17 Jahre des Landes um ihre Tischtennismeister im Einzel, Doppel und Mixed zu k├╝ren. Die M├Ądchen ermittelten zun├Ąchst in zwei Vorrundengruppen zu je sechs Spielerinnen die Endrundenteilnehmer. Hier setzten sich den Gruppen Anna Matth├Ąus ( TTV 03 Demmin) und Johanna Salzmann ( 1. TTC Greifswald) souver├Ąn durch. Im anschlie├čendem Viertelfinale und folgenden Halbfinale lie├čen beide nichts anbrennen und standen sich im Finale gegen├╝ber. Hier gewann Salzmann. Zu Turnierbeginn wurden die Mixed gespielt, dabei fand Anna Matth├Ąus mit ihrem Rostocker Partner Moritz Holz nicht ins Turnier und mussten bereits im Viertelfinale die Segel streichen. Mit sicheren Erfolgen spielten sich Johanna Salzmann und Til Puhlmann ( Rostock) bis ins Finale. Hier lagen sie 0:2 gegen Luise Tieglack/ Joans Beck ( Bergen/ Anklam) zur├╝ck. Mit gro├čem Kampfgeist konnten beide das Match drehen und wurden Landesmeister. Im M├Ądchendoppel setzten sich Salzmann/ Matth├Ąus im Finale gegen Hannah Heilck/ Annkatrin Lange ( Parchim) durch und wurden Landesmeister, wobei Johanna Salzmann mit drei Titel die erfolgreichste Teilnehmerin war.
Bei den B- Sch├╝lerinnen bis 12 Jahre erk├Ąmpfte sich die T├╝tzpatzerin Zo├ę Kircher hinter Maxi Langschwager ( Nord- West Rostock) und vor Emma Corinth ( Stralsund) den Vizetitel.

Category : Landeseinzelmeisterschaften / Nachwuchs

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.