Tischtennis spielen in Demmin


2
Okt

 

TTVMV-Delegation; hinten v. l.: Steffen Br├╝sch, Dieter Schulz; vorne v. l.: Till Puhlmann, Annkatrin Lange, Johanna Salzmann, Jonas Giebel

In F├╝rstenberg trafen sich die besten B- Sch├╝ler/ innen bis 12 Jahre aus den Verb├Ąnden Schleswig- Holstein, Hamburg, Bremen, Berlin, Mecklenburg- Vorpommern und des Gastgebers Brandenburg zur Ausspielung der Norddeutschen Tischtennis- Rangliste. Den TTVMV vertraten Johanna Salzmann ( TTV 03), Annkatrin Lange ( Parchim), die f├╝r die erkrankte Pauline K├╝hl nachr├╝ckte, Til Puhlmann ( Ribnitz) und Jonas Giebel ( Greifswald). Die Vorrunden wurden in zwei Achtergruppen jeder gegen jeden gespielt. Die ersten Vier qualifizierten sich f├╝r die Endrunde. Die anderen spielten die Pl├Ątze Neun bis Sechzehn aus.

Johanna Salzmann traf in den ersten beiden Spielen auf Mitfavoritinnen auf den Gesamtsieg, wobei sie die Partien offen gestalten konnte. Besonders im Auftaktmatch gegen die Berlinerin Gawolek ging es sehr knapp zu und der erste Satz ging erst in der Verl├Ąngerung an die Berlinerin. Insgesamt konnte sie zwei Siege auf der Habenseite verbuchen und kam als Sechste in die Platzierungsrunde. Hier gewann sie ebenfalls noch zwei Partien und belegte in dem starken und ausgeglichenem Feld den zw├Âlften Rang. F├╝r die Parchimerin Annkatrin Lange war der Druck enorm. War dies doch ihr erster ├╝berregionaler Einsatz. Dennoch zeigte sie gute Leistungen, was f├╝r die Zukunft hoffen l├Ąsst. Am Ende blieben nur zwei Satzgewinnen und Rang Sechzehn.

Platzierte Sch├╝lerinnen B

Die Jungen hatten es noch schwerer. Til Puhlmann agierte in den ersten Spielen zu viel und gab vier Partien ab, wobei die knappe Niederlage im vierten Spiel am Ende sehr schmerzte. Bei einem Sieg der m├Âglich war, h├Ątte er als Gruppendritter in die Hauptrunde erreicht, so wurde er F├╝nfter und mu├čte in Platzierungsrunde. Hier konnte er nicht mehr zu legen. Gewann nur das Verbandsduell gegen Gieben und belegte den dreizehnten Platz. Jonas Giebel spielte sehr wechselhaft und es fehlte oft an der k├Ąmpferischen Einstellung. In der Gruppe ging er einmal als Sieger vom Tisch. Dies gelang ihm bei den Platzierungsspielen auch einmal und er belegte am Ende den F├╝nfzehnten Rang.

Platzierte B-Sch├╝ler

Impressionen:

Er├Âffnung

Einspielen vor dem Wettkampf


Til Konzentriert


Johanna

Category : Nachwuchs / Rangliste

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.