Tischtennis spielen in Demmin


8
Aug

In der vorletzten Ferienwoche war der Leistungsst├╝tzpunkt TTV 03 Demmin Veranstalter f├╝r das Tischtennis- Sommercamp des TTVMV. Hieran nahmen 19 M├Ądchen und Jungen mit Spielniveau vom Anf├Ąnger bis zum Fortgeschrittenen teil. Ausgezeichnet untergebracht waren sie im G├Ąstehaus der Hansestadt Demmin, die auch bei sch├Ânem Wetter ein Badevergn├╝gen in der Biberburg spendierte. Durch die t├Ągliche Anwesenheit von f├╝nf bis sieben Trainer, darunter auch der Landestrainer Ralf Schneider und der Verantwortliche f├╝r die Nachwuchslehrg├Ąnge Steffen Br├╝sch, konnte dennoch ein gutes Training angeboten werden. In sehr kleinen Gruppen wurde am Balleimer intensives Techniktraining vermittelt. Viel wert wurde bei den Trainingseinheiten auf Kondition und die Verbesserung der Beinarbeit gelegt. Am Ende des Wochenlehrganges konnten alle M├Ądchen und Jungen neue Anregungen f├╝r das weitere Vereinstraining mitnehmen. Zur Abwechslung wurde zwei Stunden lang auf der Kegelbahn in Pensin die Kugel mit mehr oder weniger Erfolg geschoben. Recht herzlich bedankten sich die Kids bei den Frauen des O.S.K.A.- Treff┬┤s f├╝r das Herrichten des Fr├╝hst├╝cks und des Abendbrotes. Ausgezeichnet schmeckte auch das Mittagessen der Gastst├Ątte “Zum Kronenwirt” Pensin.

Teilnehmer des Sommer-Camp

Category : Nachwuchs

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.