Tischtennis spielen in Demmin


10
Apr

In Vorbereitung auf den Deutschlandpokal der A- Sch├╝lerinnen bis 14 Jahre beteiligten sich Anna Matth├Ąus und Johanna Salzmann vom Tischtennis Leistungsst├╝tzpunkt TTV 03 Demmin am traditionellem Osterturnier f├╝r Damen in Parchim. Sechs Damenteams trugen sich in die Starterlisten ein, wobei jeweils zwei Spielerinnen zur Mannschaft geh├Ârten. In den Spielen der jeweiligen Nummer eins gegeneinander hatte Matth├Ąus nicht das n├Âtige Fortune auf ihrer Seite und unterlag dreimal knapp im Entscheidungssatz und setzte sich zweimal durch. Die an Nummer zwei spielende Salzmann konnte alle Einzel erfolgreich gestalten. Dreimal wurde das Match im Doppel entschieden. Hier unterliefen beiden Demminerinnen viele leichte Fehler und sie mu├čten jeweils gratulieren. Am Ende belegten sie mit 2:3 Punkten den dritten Rang durch das bessere Spielverh├Ąltnis, da auch die Viert- und F├╝nftplatzierten 2:3 Punkte erspielten. Dennoch war es ein guter Vorbereitungswettkampf auf das kommende Wochenende.

Christoph Zahn und Thomas Wagemann gingen im B-Turnier der Herren bis zur Landesliga an den Start und konnten in der Gruppenphase gegen die starke Konkurrenz kein Match f├╝r sich entscheiden. In der Trostrunde gewannen beide einmal, ehe das Aus kam.

Am Freitag, 13. April reisen Anna Matth├Ąus und Johanna Salzmann mit der Landesauswahl der A-Sch├╝lerinnen nach Hamburg und k├Ąmpfen dort am Sonnabend und Sonntag um den Deutschlandpokal im Tischtennis. Komplettiert wird das Team mit den Parchimerinnen Natalie R├Âder und Lisa Marie Schwanz. In der Gruppenphase treffen sie zun├Ąchst auf die Auswahl des westdeutschen Tischtennisverbandes und anschlie├čend auf die Auswahl aus Sachsen.

Category : Meisterschaften / Nachwuchs

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.