Tischtennis spielen in Demmin


8
Sep

In Rostock fanden die Tischtennis Landesranglisten der M├Ądchen und Jungen statt. Erst nach fast acht Stunden standen die Platzierungen fest. Sehr guten Tischtennissport boten dabei durchweg die M├Ądchen Anna Matth├Ąus, Johanna Salzmann, Janine May und Annkatrin Lange des Leistungsst├╝tzpunktes TTV 03 Demmin. Mit aggressiven und offensiven Ballwechseln brachten sie die Zuschauer zum staunen. Sehr umk├Ąmpft waren zu Beginn der Landesrangliste die vereinsinternen Duellen. Matth├Ąus gewann gegen May und Lange. Dies gelang auch Salzmann. Dann behielt Lange knapp 3:1 die Oberhand gegen May und in einem anschlie├čend packendem Match mit st├Ąndigem auf und ab war am Ende Matth├Ąus mit einem 3:2 Sieg gegen Salzmann die Gl├╝cklichere. Beide gaben dann kein weiteres Match mehr ab und belegten die Pl├Ątze eins und zwei. Mit einer Spielbilanz von 5:3 erk├Ąmpfte sich Annkatrin Lange den dritten Rang vor Janine May, die es auf 4:4 Punkte brachte und ein Satz besser war als die punktgleiche Luise Tieglack aus Bergen.

Ergebnisse M├Ądchen und Jungen

Bei den B- Sch├╝lerinnen bis 12 Jahre ging es sehr eng zu. Am Ende hatten die ersten Vier eine Spielbilanz von jeweils 8:2 Punkten. Das Satzverh├Ąltnis mu├čte entscheiden und dabei kam dann Zo├ę Kirchner aus T├╝tzpatz auf den dritten Rang. Mit einem ausgeglichenem Ergebnis von 5:5 erk├Ąmpfte sich die zweite T├╝tzpatzerin Kristin Scheffler den siebten Rang. Matti Delzer aus T├╝tzpatz konnte nur einen Satz auf der Habenseite verbuchen und belegte Rang zw├Âlf.

Ergebnisse B-Sch├╝ler/-innen

Anna gewinnt M├Ądchen-Rangliste

Anna gewinnt M├Ądchen-Rangliste

Platz 1 bis 4 bei LRL M├Ądchen gehen nach Demmin

Platz 1 bis 4 bei LRL M├Ądchen gehen nach Demmin

Category : Landesrangliste / Nachwuchs

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.