Tischtennis spielen in Demmin

17
Apr

Ge├Ąnderte Trainingszeiten

geschrieben von DiS Kommentare deaktiviert

Durch Baubeginn der neuen Sporthalle sind unsere Tischtennis Trainingszeiten in der Werner- Seelenbinder- Halle eingeschr├Ąnkt und reduziert.
Ab sofort findet mittwochs kein Training mehr f├╝r Erwachsene statt. Bis Ende April finden Montags und Donnerstags Turniere im Rahmen der 2. Demminer TT- Woche statt. Ab 2. Mai gelten dann folgende Zeiten.
Montag ab 19 Uhr Tischtennis
Donnerstag ab 18 Uhr Tischtennis
Nachwuchs ebenfalls sehr eingeschr├Ąnkt und gest├╝ckelt.
Im April kein Training, nur Turniere. F├╝r Mai wird bekannt gegeben.

Kategorie : Verein
10
Apr

Gelungener Grillauftakt am O.S.K.A.

geschrieben von DiS Kommentare deaktiviert

Festhaltend an die gute Tradition des Vorjahres luden die unerm├╝dlichen ehrenamtlichen Mitstreiter des offenen O.S.K.A.- Treffs des TTV 03 Demmin zum Treff mit Freunden am Grill ein. Zahlreiche Einheimische lie├čen sich nicht lange bitten und nutzten das sch├Âne Fr├╝hlingswetter, um in der Gemeinschaft sich leckeres vom Grill schmecken zu lassen. Erfreut waren die Organisatoren dar├╝ber, dass auch viele Jugendliche diese M├Âglichkeit zum Treffen und plaudern nutzten. Bei ausgelassener Stimmung verging die Zeit viel zu schnell, dennoch wurde ├╝ber weitere anstehende Aktivit├Ąten und Angebote informiert. Neulinge waren sichtlich ├╝berrascht, wie vielf├Ąltig und umfassend die Angebote des TTV 03 Demmin im O.S.K.A.- Treff und sportlichem Bereich sind. Alle freuen sich bereits auf den n├Ąchsten Grillabend am 30. April zum Anschluss der 2. Demminer Tischtennis Wochen.

Kategorie : OSKA
4
Apr

Grillstart f├╝r jedermann am O.S.K.A.- Treff

geschrieben von DiS Kommentare deaktiviert

Der Treff mit Freunden und Bekannten am Grill des offenen O.S.K.A.- Treffs in der August- Bebel- Str. 1 war im letzten Jahr stets gut besucht und der Grillmeister hatte alle H├Ąnde voll zu tun. Wir sind sicher, dass auch 2016 das Interesse an gem├╝tlichen Grillabenden mit Freunden und Bekannten nicht nachl├Ąsst. Nach einer l├Ąngeren Winterpause hei├čt es jetzt wieder raus an die frische Luft. Die ehrenamtlichen Mitstreiter des O.S.K.A. bitten am Sonnabend, 9. April wiederum jung und alt bei sch├Ânstem Fr├╝hlingwetter Platz am Grill zu nehmen. Stehtische sind auch vorhanden Jeder, ob jung oder alt ist willkommen und kann an der frischen Luft gemeinsame Stunden verbringen. Angeheizt wird der Grill in der August- Bebel- Str. 1 um 18 Uhr. F├╝r alle gibt es Bratwurst, Keulen und Grillfleisch, sowie Salate und Getr├Ąnke. Neben dem unterhalten in geselliger Runde besteht bei gutem und trockenem Wetter die M├Âglichkeit sich etwas sportlich zu bet├Ątigen. Aufgebaut werden dann Darts, und kleine Tischtennistische. Ebenfalls kann die Treffsicherheit beim Sandsack Zielwurf getestet werden.
Also nicht lange bitten, schaut einfach vorbei und ├╝berzeugt Euch selbst und startet in der Gemeinschaft in den Fr├╝hling. Bei dieser Gelegenheit kann man sich auch ├╝ber das vielf├Ąltige Angebot im O.S.K.A. und die n├Ąchsten Aktivit├Ąten informieren. Weitere Informationen unter www.ttv03demmin.de.
Kontakt: 03998-2099330 oder info@tischtennis-demmin.com

Kategorie : OSKA
22
Mrz

2. Spielfest des TTV 03 sehr gut besucht

geschrieben von DiS Kommentare deaktiviert

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Februar und auf Wunsch vieler Kinder und Eltern folgte kurz vor Ostern eine Neuauflage. Sechzig Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Eltern nahmen die Einladung des Tischtennisverein 03 Demmin dankend an. Der Tischtennisroboter kam in den zwei Stunden nicht zur Ruhe. Die Kinder standen durchweg an und warteten auf ihren Einsatz. Auch an den mini Tischen ging es um das Ballgef├╝hl. Beim Hockey kam es des ├ľfteren zu Duellen zwischen Kindern und Erwachsenen und alle kamen ins Schwitzen und verlie├čen das Feld mit hochrotem Kopf. F├╝r die Kleinsten hatten die Ehrenamtlichen des TTV 03 wieder vielf├Ąltige Stationen aufgebaut. Nummer eins waren wiederum die Kriechtunnel. B├╝chsen werfen, Eimer stapeln, balancieren auf einem Schwebebalken am Boden, Sackh├╝pfen, Stelzenlauf und vieles mehr. Ausgiebig nutzen jung und alt, um gemeinsam sich sportlich zu bet├Ątigen. Zur St├Ąrkung w├Ąhrend des Tobens gab es Getr├Ąnke und frisch gebackene Waffeln. Es wird sicher Fortsetzung mit den Spielfesten in der Werner- Seelenbinder- Halle geben.

Kategorie : Integration | Volkssport
20
Mrz

Krimi im Tischtennis Pokalhalbfinale, TTV 03 weiter

geschrieben von DiS Kommentare deaktiviert

Beim TTV 03 Demmin fand ein Halbfinalturnier um den Tischtennis Landespokal bis Bezirksebene statt. Nach der Auslosung traf in Gruppe eins das Team des SV Fortschritt Altentreptow zum Auftakt auf das sehr junge dritte Team des 1. TTC Greifswald und setzte sich 4:0 durch, wobei die S├Ątze knapp endeten. Anschlie├čend gegen die Sechste des TSV Rostock S├╝d lie├čen sich die Altentreptower ebenfalls nicht ├╝berraschen und gewannen 4:1. Im dritten Gruppenspiel zwischen Greifswald und Rostock ging es um den zweiten Endrundenteilnehmer. Die Rostocker sicherten sich die ersten drei Einzel, wobei sie zwei erst im f├╝nften Satz f├╝r sich entscheiden konnten. Die Greifswalder gewannen das Doppel und entschieden auch das folgende Spitzeneinzel f├╝r sich und schafften den 2:3 Anschluss. Dann erk├Ąmpften die Rostocker gl├╝cklich den 4:2 Sieg. In der anderen Gruppe traf der Gastgeber auf den SV Peterm├Ąnnchen Pinnow, dabei verletzte sich Dieter Schulz im ersten Satz und musste aufgeben. Davon lie├čen sich Christoph Zahn und Ren├ę Bl├Âdow nicht beeinflussen und spielten noch motivierter weiter. Nach 1:2 R├╝ckstand gewannen beide das Doppel und Zahn brachte Demmin nach vorne. Nach dem kampflosen Ausgleich gewann Bl├Âdow sicher 3:0 und der TTV 03 kam mit 4:3 weiter. In der Endrunde trafen die Altentreptower auf die Pinnower und waren von der Spielst├Ąrke ├╝berrascht. Zun├Ąchst gewann nur Christoph Vogt und die Altentreptower gerieten mit 1:2 ins Hintertreffen, da auch Vogt mit Roman Staks im Doppel 2:3 scheiterten schienen die Pinnower mit der 3:1 F├╝hrung f├╝r eine Pokal├╝berraschung zu sorgen. Jetzt sahen die Zuschauer einen Tischtennis Krimi. Vogt hatte gro├če M├╝he um mit 3:2 erfolgreich zu sein. Nico Hempel glich mit einem 3:0 zum 3:3 aus. Im entscheidendem letzen Einzel lag Staks 0:2 hinten und es sah nicht nach einem Erfolg aus. Mit gro├čem Kampfgeist und Energie schaffte er das Unm├Âgliche und sicherte den Altentreptower mit dem 3:2 die Finalteilnahme am 3. April in Ribnitz. Im anderen Endrundenspiel hatte es der TTV 03 Demmin mit der Sechsten aus Rostock zu tun. Zahn gewann m├╝helos 3:0, Sebastian Bremer unterlag 0:3 und Bl├Ądow fand zun├Ąchst nicht ins Match, glich ein 0:2 aus und scheitert 9:11 im f├╝nften Satz und die Rostocker f├╝hrten 2:1. Das Doppel ging an Zahn/ Bl├Âdow und Zahn brachte die Gastgeber in Front. Dann sahen die Fans ein umk├Ąmpftes Match von Bl├Âdow. Er lie├č sich vom Rostocker nicht beeinflussen und gewann 3:1. Damit ist auch der TTV 03 am 3. April in Rostock dabei.

Punktspiele
In den Samstagsbegegnungen der Herrenbezirksliga gab es keine ├ťberraschungen. Das Kreisderby gegen den Stavenhagener SV entschieden die Altentreptower deutlich mit 10:1 f├╝r sich. Von der Dritten des 1. TTC Greifswald lie├č sich der TTV 03 Demmin nicht ├╝berraschen und gewann mit 10:3.
In der Bezirksklasse hatte die Zweite aus Altentreptow beim Team der Uni Greifswald keine Siegchance und unterlag 2:10.

Kategorie : Pokal Herren | Punktspiele Herren