Tischtennis spielen in Demmin


2
Dez

Zu einem weiteren Heimspiel in der Tischtennis Verbandsoberliga empfingen die jungen Damen des TTV 03 Demmin an eigenen Tischen den Tabellennachbarn, die Damen des SC Mittelpunkt Nortorf und es entwickelte sich ein spannender Fight auf Augenh√∂he. Bereits in den Doppeln gab es knappe Satzausg√§nge, dennoch scheiterten Anna Matth√§us/ Pauline K√ľhl und Diana H√∂ffer/ Johanna Salzmann jeweils 1:3. Dies setzte sich in den Einzel fort. Viele S√§tze wurden erst in der Verl√§ngerung entschieden oder hatten die Minimaldifferenz von zwei Punkten, dabei hatten die G√§ste mehr Fortune. Die Demminerinnen k√§mpften und gestalteten das Match bis zum 3: 4 offen. Dann scheiterten nach guten Spielen mit knappen Ausg√§ngen nacheinander Matth√§us, Salzmann und K√ľhl und die G√§ste lagen 7:3 vorne. Salzmann verk√ľrzte noch einmal, ehe H√∂ffer im Entscheidungssatz gratulieren musste. Mit einem wichtigen 8:4 Ausw√§rtssieg traten die G√§ste die Heimreise an.

Category : Punktspiele Damen

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.