Tischtennis spielen in Demmin


20
Mrz

In einem wichtigen Spiel in der Tischtennis- Bezirksliga unterliegt die 1. Herrnmannschaft des TTV 03 Demmin an eigenen Tischen der TSG Neubukow mit 7:10. Bereits beide Doppel konnten die G├Ąste auf der Habenseite verbuchen. Die Einzel gestalteten sich dann durchweg offen und beim 4:6 aus Sicht der Hausherren war noch nichts entschieden, wobei Christoph Zahn gegen den Spitzemann der G├Ąste scheiterte. Beim Stand von 6:7 hatte Frank Mienert den Ausgleich f├╝r den TTV 03 auf den Schl├Ąger, unterlag doch im f├╝nften Satz, wie bereits zuvor in der Verl├Ąngerung des Entscheidungssatzes. Schulz setzte sich im Spitzeneinzel sicher durch und gewann alle Einzel. Zahn fand nicht mehr zu seiner Form und unterlag im letzten Einzel. Mienert konnte sich auch nicht mehr steigern und so mu├čten die Mannen des TTV 03 eine vermeidbare 7:10 Niederlage einstecken und bleiben auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Category : Punktspiele Herren

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.