Tischtennis spielen in Demmin


19
Feb

In der Tischtennis Bezirksliga mu√üten die Altentreptower Herren ausw√§rts an die Tische. Sie trafen in R√ľhn auf das dortige zweite Team. Christoph Vogt/ Olaf Giesecke scheiterten knapp 2:3 im Doppel und Roman Staks/ Nico Hempel gingen als Sieger vom Tisch. Dann gewannen die G√§ste sechs Partien in Folge, wobei einige sehr umk√§mpft waren, und setzten sich auf 7:1 ab. Die Hausherren gaben nicht auf und verk√ľrzten durch Sieg √ľber Hempel und Giesecke auf 3:7. Staks und Hempel erh√∂hten f√ľr die Altentreptower. Giesecke scheiterte und Vogt stellte mit seinem Sieg den 10:4 Endstand f√ľr die Tollensest√§dter her.

Die zweite Garnitur des TTV 03 Demmin empfing in der Bezirksklasse an eigenen Tischen die dritte Mannschaft des TTA Gremmelin. Sebastian Bremer und René Blödow drehten im Auftaktdoppel ein 0:2 und gewannen noch 3:2. Mit 3:1 gingen Steffen Poll/ Jörg Burwitz als Sieger vom Tisch. Anschließend gewann Bremer knapp mit 3:2 und Blödow scheiterte knapp 2:3. Dann gewann Poll sicher 3:0 und Burwitz mußte nach einem umkämpften 2:3 gratulieren und es stand zwischenzeitlich 4:2. Durch vier Siege der Demminer in Folge bauten sie die Vorsprung auf 8:2 aus. Poll unterlag dem Spitzenspieler der Gäste 0:3. Anschließend sicherten Bremer und Blödow mit mit Siegen den 10:3 Heimerfolg und den Spitzenplatz in der Tabelle.

Category : Punktspiele Herren

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.