Tischtennis spielen in Demmin


24
Mrz

In der Tischtennis Landesliga wurden die Altenteptower in Greifswald gefordert. Zun√§chst traten sie gegen die Zweite des 1. TTC Greifswald mit zwei Ersatzleuten an und waren bei der 2:10 Niederlage chancenlos. Christoph Vogt/ Nico Hempel konnten ihr Doppel erfolgreich gestalten. In den Einzeln waren die Gastgeber durchweg eine Nummer zu gro√ü. Nur Vogt konnte sein zweites Spiel gl√ľcklich mit 11:9 im f√ľnften Satz gegen Johanna Salzmann gewinnen. Anschlie√üend gegen Greifswald Dritte verst√§rkte Roman Staks die G√§ste und sie wollten mit einem Erfolg wichtige Punkte einfahren. Es entwickelte sich von Anfang bis Ende eine spannende und umk√§mpfte Partie. Zun√§chst legten die Hausherren vor und die G√§ste glichen aus. Dies setzte sich bis zum 9:8 f√ľr die Altentreptower fort. Im letzten Einzel hatte es Nico Hempel auf dem Schl√§ger, musste aber beim 7:11 im Entscheidungssatz gratulieren und es gab ein leistungsgerechtes 9:9. Erfolgreichster Spieler bei den G√§sten mit vier Siegen war Roman Staks.
In der Bezirksliga reiste der TTV 03 Demmin optimistisch zur Greifswalder SG 01. Die Hausherren boten ein kompaktes Team mit Materialspielern auf. Beide Teams k√§mpften mit letztem Einsatz um jeden Ball und die Partie war vom ersten bis letzten Ball offen. Christoph Zahn/ Anna Matth√§us gewannen ihr Doppel und Dieter Schulz/ Ren√© Bl√∂dow scheiterten. In den Einzeln gingen sieben Partien √ľber die volle Distanz von f√ľnf S√§tzen mit knappen Ausg√§ngen. Anna Matth√§us zeigte wiederum starke Spiele. Zun√§chst gewann sie 11:9 im F√ľnften, unterlag dann knapp 7:11 im Entscheidungssatz. Auch der Nummer eins der Greifswalder bot sie beim 1:3 starke Gegenwehr. Christoph Zahn konnte seine vier Partien erfolgreich gestalten. So stand es 8:8 und die letzten beiden Spielen mussten entscheiden. Matth√§us versuchte alles und glich R√ľckst√§nde aus und unterlag ungl√ľcklich 10:12 im f√ľnften Satz. Mit gro√üem Kampfgeist konnte sich Schulz gegen seinen Angstgegner Reinhard Kloth mit 11:8 im F√ľnften durchsetzten und rettete das verdiente unentschieden. Damit bleiben sie Tabellendritter.

Category : Punktspiele Herren

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.