Tischtennis spielen in Demmin


24
Mrz

Die Tischtennissaison 2014/2015 nähert sich langsam dem Ende. In der Landesliga kämpfen die Altentreptower noch gegen den Abstieg. In den kommenden Heimspielen am Sonntag, 29. März soll ein weiterer Schritt Richtung Klassenerhalt erkämpft werden. Um 10 Uhr empfangen sie das zweite Team des TTSV Neubrandenburg und anschließend um 14 Uhr folgt ein wichtiges Match gegen Neubrandenburgs dritte Mannschaft.
In der Bezirksliga reist die Erste des TTV 03 Demmin am Sonnabend nach Heringsdorf und m√∂chte sich ab 10 Uhr gegen den Spitzenreiter achtbar aus der Aff√§re ziehen. Tags darauf kommt es in der Werner- Seelenbinder- Halle zu zwei Endspielen. Die Erste des TTV 03 ist ab 10 Uhr Gastgeber f√ľr die Zweite aus Waren und m√∂chte den Hinspielerfolg wiederholen. Zur gleichen Zeit kommt es in der Bezirksklasse zum Stadtderby zwischen der Zweiten des TTV 03 und dem Demminer Hanseat. Bei einem Erfolg sind die Gastgeber vorzeitig Staffelsieger und k√∂nnen f√ľr den Aufstieg planen. Die Zuschauer k√∂nnen dramatisches und spannendes Tischtennis hautnah erleben und ihr Team lautstark unterst√ľtzen.
Die Stavenhagener werden es in Wolgast am Sonntag schwer haben zu bestehen.

Category : Punktspiele Herren

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.