Tischtennis spielen in Demmin


12
Nov

Wie auch in der letzten Saison traten in der Tischtennis Bezirksliga die Greifswalder Herren konzentriert in Demmin auf. Gegen die Materialspieler taten sich die Demminer erneut sehr schwer. Die Doppel endeten unentschieden, wobei Dieter Schulz/ Ren√© Bl√∂dow knapp 3:2 siegten und Anna Matth√§us/ Christoph Zahn 1:3 scheiterten. Schulz erwischte einen schlechten Tag und blieb im oberen Paarkreuz zweimal ohne Z√§hlbares. Wenig Gl√ľck hatten nach k√§mpferischer Leistung auch Matth√§us und Bl√∂dow. Sie gaben jeweils beide Partien unten mit 2:3 ab. Nur Zahn gewann alle Partien, so gingen die G√§ste √ľberraschend mit 8:3 in F√ľhrung. Die Hausherren steigerten sich und waren beim 7:8 wieder im Match. Beim Stand von 9:8 f√ľr die G√§ste lag es auf dem Schl√§ger von Matth√§us noch ein Unentschieden zu retten. Sie musste nach einem 1:3 gratulieren und durch die 8:10 Niederlage steckte der TTV 03 seine ersten Minuspunkte ein. F√ľr Demmin punkteten im Einzel Christoph Zahn ( 4); Dieter Schulz ( 2); Ren√© Bl√∂dow ( 1); Anna Matth√§us.

Category : Punktspiele Herren

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.