Tischtennis spielen in Demmin


5
Okt

In der Tischtennis Kreisliga kam es zwischen den Zweiten des TTV 03 und des Demminer Hanseat bereits im Oktober zum direkten Duell um die Entscheidung zur Kreismeisterschaft. So präsentierten sich beide Teams in stärkster Aufstellung. Die Doppel gingen beide an den TTV 03. René Blödow/ Erhard Wiese setzten sich 3:1 gegen Robert Dettmann/ Ralf Heupel durch. Martin Mehlhorn/ Heiko Seidel mussten bis in den Entscheidungssatz um Cornelia Buß/ Axel Dehn zu bezwingen. Wenn auch die Hanseaten die Einzel teilweise offen gestalten konnten mussten sie die Überlegenheit der Hausherren anerkennen. Stetig bauten der TTV 03 seinen Vorsprung aus und gewann mit 10:3. Die Einzelpunkte erkämpften beim TTV 03: René Blödow ( 3); Martin Mehlhorn ( 3), Erhard Wiese ( 2). Auf Seiten der Gästen waren Ralf Heupel ( 2) und Axel Dehn erfolgreich. Weiterhin spielten in der Kreisliga:
Altentreptow III ‚Äď J√ľrgenstorf 4:10; TTV 03 Demmin II- Stavenhagen III 10: 3; Hanseat III- Hanseat II 0:10; T√ľtzpatz II- T√ľtzpatz 0:10; J√ľrgenstorf- Hanseat III 10:0; Stavenhagen III- Altentreptow III 10:5.

Category : Punktspiele Herren

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.