Tischtennis spielen in Demmin


5
Okt

In der Tischtennis Kreisliga kam es zwischen den Zweiten des TTV 03 und des Demminer Hanseat bereits im Oktober zum direkten Duell um die Entscheidung zur Kreismeisterschaft. So pr├Ąsentierten sich beide Teams in st├Ąrkster Aufstellung. Die Doppel gingen beide an den TTV 03. Ren├ę Bl├Âdow/ Erhard Wiese setzten sich 3:1 gegen Robert Dettmann/ Ralf Heupel durch. Martin Mehlhorn/ Heiko Seidel mussten bis in den Entscheidungssatz um Cornelia Bu├č/ Axel Dehn zu bezwingen. Wenn auch die Hanseaten die Einzel teilweise offen gestalten konnten mussten sie die ├ťberlegenheit der Hausherren anerkennen. Stetig bauten der TTV 03 seinen Vorsprung aus und gewann mit 10:3. Die Einzelpunkte erk├Ąmpften beim TTV 03: Ren├ę Bl├Âdow ( 3); Martin Mehlhorn ( 3), Erhard Wiese ( 2). Auf Seiten der G├Ąsten waren Ralf Heupel ( 2) und Axel Dehn erfolgreich. Weiterhin spielten in der Kreisliga:
Altentreptow III ÔÇô J├╝rgenstorf 4:10; TTV 03 Demmin II- Stavenhagen III 10: 3; Hanseat III- Hanseat II 0:10; T├╝tzpatz II- T├╝tzpatz 0:10; J├╝rgenstorf- Hanseat III 10:0; Stavenhagen III- Altentreptow III 10:5.

Category : Punktspiele Herren

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.