Tischtennis spielen in Demmin


18
Dez

Ohne ihre Spitzenspielerin Anna Matth├Ąus spielten die Sch├╝lerinnen nach den erfolgreichen Landeseinzelmeisterschaften nicht mehr so konzentriert auf. So unterlagen sie in der M├Ądchenlandesliga gegen Schwerin knapp mit 8:10. Jaohanna Salzmann gewann alle Partien. Pauline K├╝hl mu├čte einmal gratulieren und Vivien Bherens blieb ohne Z├Ąhlbares. Unsere Sch├╝lerinnen sind dennoch Tabellenf├╝hrer.

Tags darauf gewannen sie in der Landesliga der A- Sch├╝ler/ innen in Stralsund gegen die Jungen der TSV 1860 mit 11:7. Punkte erspielten: Johanna Salzmann 4,5; Pauline K├╝hl 4,5; Jenny Dehne 2; Kessrin G├Ârlich. Auch hier sind sie ohne Punktverlust Spitzenreiter.

Category : Punktspiele Nachwuchs

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.