Tischtennis spielen in Demmin


17
Mrz

Knisternde Spannung lag zu Beginn des Tischtennis Endspiels um den Landesmannschaftsmeistertitel der A- Sch├╝lerinnen in der Demminer Werner- Seelenbinder- Halle. Es standen sich die Sch├╝lerinnen des SV Aufbau Parchim als G├Ąste und die Talente des Leistungsst├╝tzpunktes TTV 03 Demmin als Gastgeber gegen├╝ber. Durch einen nerv├Âsen Beginn gaben Anna Matth├Ąus/ Pauline K├╝hl, sowie Johanna Salzmann/ Kathleen Peter jeweils den ersten Satz der Eingangsdoppel ab. Frenetisch angefeuert von den 17 begeisterten Zuschauern fanden beide Demminer Paarungen zu ihrem Spiel und setzten sich mit 3:1 durch. Mit einem klaren 3:0 Sieg im ersten Einzel legte K├╝hl nach. Kathleen Peter hatte sich intensiv mit Aufzeichnungen aus vorherigen Partien auf das Duell gegen die Noppenspielerin Natalie R├Âder vorbereitet, startete furios und lag mit 2:0 S├Ątzen vorne. Im weiteren Verlauf stellte sich die Parchimerin besser ein und gewann drei S├Ątze in Folge, wenn auch alle ganz knapp. Anschlie├čend gewannen alle vier Demminerinnen ihre Partien sicher mit 3:0 und die Gastgeberinnen lagen mit 7:1 vorne. Salzmann tat sich gegen Schwanz schwer, lag nach zwei knapp verlorenen S├Ątzen hinten, gab nicht auf und drehte das Match noch zu ihren Gunsten. Mit zwei weiteren Siegen sicherten Matth├Ąus und Peter den doch ├╝berraschend deutlichen 10:1 Sieg und der Landesmannschaftsmeistertitel geht erneut nach Demmin. Gleichzeitig l├Âsten sie damit die Tickets f├╝r die Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaften vom 2. bis 3. Juni 2012 in Berlin. Von der starken spielerischen Leistung der jungen Demminerinnen beeindruckt spendete ein Zuschauer Fan spontan f├╝nf Euro f├╝r die Mannschaftskasse.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen: Spielbericht

Anna

Anna


Pauline

Pauline

Johanna

Johanna


Kathleen

Kathleen

Category : Punktspiele Nachwuchs

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.