Tischtennis spielen in Demmin

Verein

17
Apr

Geänderte Trainingszeiten

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Durch Baubeginn der neuen Sporthalle sind unsere Tischtennis Trainingszeiten in der Werner- Seelenbinder- Halle eingeschränkt und reduziert.
Ab sofort findet mittwochs kein Training mehr f√ľr Erwachsene statt. Bis Ende April finden Montags und Donnerstags Turniere im Rahmen der 2. Demminer TT- Woche statt. Ab 2. Mai gelten dann folgende Zeiten.
Montag ab 19 Uhr Tischtennis
Donnerstag ab 18 Uhr Tischtennis
Nachwuchs ebenfalls sehr eingeschr√§nkt und gest√ľckelt.
Im April kein Training, nur Turniere. F√ľr Mai wird bekannt gegeben.

Category : Verein | Blog
4
Jan

Voller Erfolg beim Tischtennis Auftakt

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Nach der Tischtennis Pause w√§hrend der Feiertage lud der Tischtennisverein 03 Demmin gleich zum Beginn des neuen Jahres zur vierten Auflage seines Neujahrsturnieres ein. 54 begeisterte Tischtennis Spieler/ innen aus 21 Vereinen folgten der Einladung und griffen in der Werner- Seelenbinder- Halle zum Schl√§ger. Eine weite Anreise nahmen dabei Sportler/ innen unter anderem aus dem Wittenburger Raum, Wismar, Zinnowitz, Torgelow und Trinwillershagen auf sich. In elf Vorrundengruppen jeder gegen jeden wurden die Endrundenteilnehmer gesucht. So hatten alle bereits vier Partien zu absolvieren. Dann ging es f√ľr die jeweils beiden Besten, unter ihnen auch f√ľnf Spieler/ in des Gastgebers TTV 03, im KO-System weiter um den Turniersieg. Hier gab es dann spannende Partien zu sehen. Mit einem knappen 3:2 Erfolg im Halbfinale erreichte der Einheimische Christoph Zahn das Finale und setzte sich dort denkbar knapp mit 3:2 gegen Rainer Kloth SG 01 Greifswald durch. Das kleine Finale gewann Rainer Schubert Trinwillerhagen gegen Dennis T√ľrk Wismar. Damit jeder viele Spiele zum Jahresauftakt absolvieren konnte wurde auch noch eine Trostrunde ausgetragen. Hier setzte sich dann der Zinnowitzer Peter Schreiber vor Hartwig Hoppe Gremmelin und Ronny Weber Neubrandenburg durch. Dies war noch nicht alles. Im folgenden Doppelturnier mussten alle Paarungen noch jeweils viermal an die Tische. Im Kampf um Platz drei ging es ganz knapp zu. Nach rechnen bei gleicher Punktzahl setzten sich Silvia Reinhardt/ Rainer Kloth ( SG 01 Greifswald) durch. Im Finale gewannen Anna Matth√§us/ Christoph Zahn ( TTV 03) gegen Rainer Schubert/ Fred Matysiak ( Trinwillershagen/ Pruchten, Bresewitz). Alle Teilnehmer bedankten sich f√ľr die gute Organisation und den reibungslosen Turnierverlauf, f√ľr die neben Dieter Schulz auch Wolfgang Daedelow verantwortlich zeichnete. Auch die Frauen, die ganztags f√ľr die St√§rkung der Aktiven sorgten erhielten ein gro√ües Lob f√ľr das leckere Angebot.

Category : Turniere | Verein | Blog
18
Dez

Christoph Zahn erstmals Bester des TTV 03

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Schon wieder ist ein Jahr vergangen und am letzten Trainingstag vor Weihnachten ermittelten die Sportlerinnen und Sportler des TTV 03 Demmin ihre Vereinsmeister. Eigentlich sollte der sportliche Wettstreit im zeitlich kurzen Rahmen absolviert werden, was aber nicht eingehalten werden konnte. Gespielt wurde im A- und B- Turnier jeweils im Doppel KO- System mit je zehn Teilnehmer/ innen. Alle Partien waren wie gewohnt stets umk√§mpft und alle wollten als Sieger vom Tisch gehen. So musste Senior Dieter Schulz die jugendliche Gegenwehr √ľberstehen. Im ersten Aufeinandertreffen mit Christoph Zahn scheiterte Schulz 2:3. Dies bedeutete den langen Weg √ľber die Verliererseite zu gehen. Leicht machten es ihm dabei nacheinander Oliver Lange, J√∂rg Burwitz und Martin Mehlhorn nicht, konnten den Siegeszug aber nicht stoppen. Im Finale traf Schulz dann erneut auf Zahn und brachte ihn an den Rand einer Niederlage. Knapp mit 3:2 setzte sich Zahn durch und wurde erstmals Vereinsmeister des TTV 03 Demmin im A- Turnier. Dritter wurde Martin Mehlhorn vor J√∂rg Burwitz und Oliver Lange.
Im B- Turnier der Freizeitsportler trumpfte der dreizehnj√§hrige Moritz Brauner stark auf, eilte von Sieg zu Sieg, ehe er im ersten Finale vom √§ltesten Teilnehmer Dietrich Hanke knapp mit 3:2 gestoppt wurde. Im Spiel um den erneuten Einzug ins Endspielfinale musste Brauner dann Norbert Juch gratulieren, der dann auch gegen Hanke die Oberhand behielt und den Pokal f√ľr den Vereinsmeister in Empfang nahm. Vierte wurde Doreen Neubauer.
Anschlie√üend sa√üen alle bei einem kleinen Imbiss in gem√ľtlicher Runde zusammen, werteten das zur√ľckliegende Jahr aus und diskutierten √ľber den Start ins neue Jahr.

Category : Verein | Blog
8
Okt

Draisinenfahrt am Tag der Einheit

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

F√ľr den Tag der Deutschen Einheit, am 3. Oktober plante der Tischtennisverein 03 Demmin eine sportliche Herausforderung f√ľr jung und alt und jedermann. Bei sch√∂nstem Herbstwetter und durchweg Sonnenschein ging es in PKW Fahrgemeinschaften von Demmin nach Dargun. Nach einer kurzen verkehrstechnischen Einweisung durch den Betreiber wurden zehn Draisinen besetzt, wobei versucht wurde jung und alt und Migranten und Asylbewerber zu mischen. Auf jeder Draisine konnten vier Personen mitfahren, dabei mussten zwei kr√§ftig in die Pedalen treten und zwei reisten passiv mit. Bei guter Teamplanung wurden die Rollen regelm√§√üig getauscht. Bei herrlichem Sonnenschein ging es dann durch die sch√∂ne Natur von Dargun √ľber Altkalen und Neukalen zum Wendepunkt Salem. An jeder Stra√üe musste die Schranke ge√∂ffnet und nach der Durchfahrt wieder geschlossen werden. Nach sechszehn Kilometer Fahrt und ca. zweieinhalb Stunden erreichten alle gut gelaunt Salem. Hier konnten alle auf der Rasenfl√§che alle Viere von sich strecken und erholen. Geplaudert wurde auch, dabei teilweise mit H√§nden und F√ľ√üen, damit die Verst√§ndigung klappt. Zur St√§rkung, besonders f√ľr die R√ľckfahrt, die durchweg bergauf ging gab es W√ľrstchen vom Grill.

continue

Category : Projekte | Verein | Blog
15
Aug

TTV 03 bietet Tischtennis im Sommer

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Vier Wochen waren die Tischtennis Schl√§ger sicher verstaut und machten Urlaub. Nun haben sie sich lange genug erholt und m√∂chten wieder strapaziert werden. Von Montag, 17. bis Donnerstag 20. August kann wieder jeder den kleinen Zelluloidball √ľber die Tische jagen. Jeweils ab 16 Uhr bis in die sp√§ten Abendstunden besteht dazu in der Werner- Seelenbinder- Halle die M√∂glichkeit. So kann jeder selbst entscheiden, wann die beste Zeit f√ľr eine aktive Erholung ist. Der Tischtennisverein 03 Demmin bietet allen M√§dchen und Jungen ab sechs Jahren die M√∂glichkeit die sch√∂ne Sportart Tischtennis zu erlernen. Wer m√∂chte nicht mal gegen den Tischtennis Roboter spielen und staunen, wie gut er ist? Dies alles ist an den Trainingstagen in den Sommerferien m√∂glich. Erwachsene oder ganze Familien, sowie Urlauber k√∂nnen dieses Angebot nutzen. Einfach vorbeischauen. Sportzeug mitbringen, Schl√§ger k√∂nnen zur Verf√ľgung gestellt werden.
Schnuppertraining in der Schulzeit ist dann jeweils Montag, Mittwoch und Donnerstag ab 14.30 Uhr. Montags und Donnerstag ab 18 Uhr können Jugendliche und alle Freizeitsportler dieses Angebot nutzen und sich auch sonst an den Tischen sportlich betätigen.

Category : Verein | Blog
13
Mai

Zur sportlichen Aktivit√§t im Jubil√§umsjahr ‚Äď 875 Jahre Demmin- wollte der TTV 03 Demmin beitragen und organisierte mit Unterst√ľtzung des Ministeriums f√ľr Inneres und Sport MV, weiterer F√∂rderer, Unterst√ľtzer und zahlreicher ehrenamtlicher Helfer ein zweiw√∂chiges Tischtennis- und Spielangebot f√ľr jung und alt und jedermann. Gestecktes Ziel waren 875 Teilnehmer. Gro√üer Dank geht an die Schulen, die diese M√∂glichkeit nutzten ihre Schulmeister/ innen in den einzelnen Klassenstufen zu ermitteln. Dies erfolgte in den Vormittagsstunden w√§hrend der Schulzeit. Die Organisatoren und Helfer mussten dabei H√∂chstleistungen vollbringen, denn die Starterfelder im zweist√ľndigen Turnier beliefen sich jeweils zwischen 80 und 110 M√§dchen und Jungen. Durch die gute Zusammenarbeit mit den Schulen konnten alle Turniere rechtzeitig vorbereitet werden und es gab keinen Leerlauf beim Eintreffen der M√§dchen und Jungen in der Sporthalle. Die Ehrenamtlichen stellten sich aber mit Spa√ü und Engagement dieser Herkulesaufgabe. Ihnen geb√ľhrt nochmals gro√üer Dank. Die Spa√ü- und Freizeitturniere wurden von den Frauen, M√§nnern und Jugendlichen gut angenommen. Selbst die F√∂rderer und Sponsoren testeten sich im Umgang mit Schl√§ger und Ball und zeigten durchweg gro√üen Einsatz und konnten feststellen, dass die sch√∂ne Sportart Tischtennis den Fitnesszustand des ganzen K√∂rpers f√∂rdert. Nicht umsonst ist Tischtennis als Gesundheitssport anerkannt. Sehr begeistert waren die Herren vom Kuddelmuddel Doppelturnier. Hier wurden nach jedem Satz die Partner neu gelost. Nicht ganz zufrieden waren die Organisatoren bei den Turnieren, die extra f√ľr die nicht Tischtennis spielenden Vereine und die aktiven Erwachsenen ausgeschrieben waren. Verwaltungen, Institutionen und Familien nutzen das Angebot zum gemeinsamen Sporttreiben ebenfalls sehr wenig.
Mit der Gesamtteilnehmerzahl von 1184 sind die Organisatoren des TTV 03 Demmin zufrieden.
Zur Motivation f√ľr weiteres Sporttreiben erhielt Laura Behrendt als 875. Starterin bei den Tischtenniswochen ein Grundausstattung f√ľr das Tischtennis spielen.
Es wird bei erneuter Unterst√ľtzung der F√∂rderer und Sponsoren im n√§chsten Jahr sicher eine Neuauflage geben. Dann mit langfristiger Vorbereitung, um Vereine, die die Werner- Seelenbinder- Halle ebenfalls zum Training nutzen nicht zu benachteiligen. Wir bitten um Verst√§ndnis.

continue

Category : Verein | Volkssport | Blog
19
Dez

Anna Matthäus bricht Männer Domäne

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Nach einem erfolgreichem Tischtennisjahr 2014 galt es f√ľr die Mitglieder des TTV 03 Demmin die Schl√§ger noch einmal in die Hand zu nehmen. Gespielt wurde um den Vereinsmeister in zwei Leistungsgruppen. Die Wettkampfsportler wurden zun√§chst in zwei Gruppen gelost, ohne Setzung, in denen jeder gegen jeden spielte. Die beiden M√§dchen Janine May und Anna Matth√§us trumpften richtig auf. Im Auftaktmatch lag May gegen Matth√§us 2:0 vorne und musste dennoch gratulieren. Matth√§us wurde von Spiel zu Spiel besser und wurde Gruppenerste. Rang Zwei erk√§mpfte sich bei Punktgleichheit May vor Martin Mehlhorn. In der anderen Gruppe schw√§chelte Dieter Schulz und war chancenlos. Hier setzte sich souver√§n Christoph Zahn vor Oliver Lange durch. Platz drei sicherte sich J√∂rg Burwitz. Die beiden Erstplatzierten trafen nun unter Mitnahme des Gruppenergebnisses in der Endrunde auf einander. Zun√§chst gewann Zahn gegen May 3:1 und Matth√§us 3:0 gegen Lange. Um Platz Drei standen sich Lange und May gegen√ľber, wobei Lange mit 3:0 gewann. Im Finale spielte Matth√§us gegen Zahn sehr konzentriert und druckvoll auf und lie√ü ihm kaum Entfaltungsm√∂glichkeiten. Mit einem 3:1 Sieg wurde Anna Matth√§us erstmals Vereinsmeister und durchbrach die M√§nnerdom√§ne.
Im Turnier der Freizeitsportler, dass auch im System jeder gegen jeden ausgetragen wurde setzte sich am Ende ohne Satz- und Punktverlust Frank B√ľlow vor Norbert Juch und Sybille Buske durch. Anschlie√üend nahmen alle an der, von den Frauen schmackhaft gedeckten Tafel Platz und lie√üen das Sportjahr Revue passieren.

continue

Category : Verein | Blog
11
Nov

Beim j√ľngsten offenen Spielabend im O.S.K.A. ging es hei√ü und spannend her. Keinem wurde etwas geschenkt. So riskierten die Frauen im Romm√©- Turnier alles um zu gewinnen. Beim Skat war bis zum letzten Spiel alles offen, bevor die Platzierten feststanden.
Die Preise auf dem Podium beim Rommé gingen dann an: 1. Renate Fockmann; 2. Bärbel Siemonsmeier; 3. Justine.
Bei den Herren hatten die besten Bl√§tter: 1. Hartmut M√ľller; 2. Falko Fockmann; 3. J√∂rg St√ľdemann.

continue

Category : Veranstaltungen | Verein | Blog
20
Dez

Norbert Juch Vereinsmeister des TTV 03 Demmin

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Traditionell am letzten Trainingstag vor Weihnachten ermittelt der Tischtennisverein 03 Demmin seine Meister, unterteilt nach Aktiven und Freizeitsportler. Im System jeder gegen jeden war noch einmal Kondition gefragt. Bei den Freizeitsportlern spielte Norbert Juch groß auf, gab nur einen Satz ab und erkämpfte sich ungeschlagen den Wanderpokal vor Norbert Behrens und Dietrich Hanke. Im Feld der Aktiven mischte Anna Matthäus gut mit und demonstrierte Eindrucksvoll ihr spielerisches Können. Nur zum Auftakt gegen den späteren Vereinsmeister, ihrem Trainer Dieter Schulz, musste sie beim 1:3 gratulieren. Alle weiteren Partien gestaltete sie erfolgreich und erkämpfte sich den Vizerang vor Christoph Zahn.

continue

Category : Verein | Blog
27
Nov

Breitensportpreis f√ľr den TTV 03 Demmin

Posted by DiS Kommentare deaktiviert

Neben der sportlichen F√∂rderung der M√§dchen und Jungen im Tischtennissport engagiert sich der TTV 03 Demmin sehr f√ľr das Sporttreiben der Allgemeinheit. Der Verein organisiert regelm√§√üig eine Vielzahl von breitensportlichen Veranstaltungen f√ľr jedermann und f√ľr jung und alt in der Region. So wurden beispielsweise Tischtennis mini- Meisterschaften f√ľr Anf√§nger bis 12 Jahre ausgerichtet, spezielle Schnuppertage f√ľr Erwachsene, Kinder, Jugendliche und Schulklassen angeboten. Sehr gut wurden auch die einmal monatlich stattfindenden Rundlauf- Turniere an verschiedenen Tischen angenommen. Dieses Engagement wurde durch den Deutsche Tischtennis- Bund durch die Vergabe des Breitensportpreises an den TTV 03 Demmin gew√ľrdigt. Der Breitensportpreis wird j√§hrlich an sechs Vereine vergeben. Stellvertretend f√ľr die sechs Gewinner aus ganz Deutschland hat der TTV 03 Demmin am Rande der German Open, bei dehnen die gesamte Tischtennis- Weltspitze am Start war, in Berlin den Tischtennis- Breitensportpreis entgegengenommen. Der Vereinsvorsitzende Jens- Michael Salzmann und Mike Kellermann nahmen aus den H√§nden des DTTB- Ressortleiter Breitensport, Peter M√ľller den Preis in Form einer Ballpyramide, sowie eines Materialgutscheines im Wert von 500 Euro entgegen.

continue

Category : Verein | Blog