Tischtennis spielen in Demmin


19
Dez

Nach einem erfolgreichem Tischtennisjahr 2014 galt es fĂŒr die Mitglieder des TTV 03 Demmin die SchlĂ€ger noch einmal in die Hand zu nehmen. Gespielt wurde um den Vereinsmeister in zwei Leistungsgruppen. Die Wettkampfsportler wurden zunĂ€chst in zwei Gruppen gelost, ohne Setzung, in denen jeder gegen jeden spielte. Die beiden MĂ€dchen Janine May und Anna MatthĂ€us trumpften richtig auf. Im Auftaktmatch lag May gegen MatthĂ€us 2:0 vorne und musste dennoch gratulieren. MatthĂ€us wurde von Spiel zu Spiel besser und wurde Gruppenerste. Rang Zwei erkĂ€mpfte sich bei Punktgleichheit May vor Martin Mehlhorn. In der anderen Gruppe schwĂ€chelte Dieter Schulz und war chancenlos. Hier setzte sich souverĂ€n Christoph Zahn vor Oliver Lange durch. Platz drei sicherte sich Jörg Burwitz. Die beiden Erstplatzierten trafen nun unter Mitnahme des Gruppenergebnisses in der Endrunde auf einander. ZunĂ€chst gewann Zahn gegen May 3:1 und MatthĂ€us 3:0 gegen Lange. Um Platz Drei standen sich Lange und May gegenĂŒber, wobei Lange mit 3:0 gewann. Im Finale spielte MatthĂ€us gegen Zahn sehr konzentriert und druckvoll auf und ließ ihm kaum Entfaltungsmöglichkeiten. Mit einem 3:1 Sieg wurde Anna MatthĂ€us erstmals Vereinsmeister und durchbrach die MĂ€nnerdomĂ€ne.
Im Turnier der Freizeitsportler, dass auch im System jeder gegen jeden ausgetragen wurde setzte sich am Ende ohne Satz- und Punktverlust Frank BĂŒlow vor Norbert Juch und Sybille Buske durch. Anschließend nahmen alle an der, von den Frauen schmackhaft gedeckten Tafel Platz und ließen das Sportjahr Revue passieren.

Platzierung A- Turnier

Platzierung A- Turnier

Platzierung C- Turnier

Platzierung C- Turnier

Wettkampfgeschehen

Wettkampfgeschehen

Category : Verein

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.