Tischtennis spielen in Demmin


20
Dez

Traditionell am letzten Trainingstag vor Weihnachten ermittelt der Tischtennisverein 03 Demmin seine Meister, unterteilt nach Aktiven und Freizeitsportler. Im System jeder gegen jeden war noch einmal Kondition gefragt. Bei den Freizeitsportlern spielte Norbert Juch gro├č auf, gab nur einen Satz ab und erk├Ąmpfte sich ungeschlagen den Wanderpokal vor Norbert Behrens und Dietrich Hanke. Im Feld der Aktiven mischte Anna Matth├Ąus gut mit und demonstrierte Eindrucksvoll ihr spielerisches K├Ânnen. Nur zum Auftakt gegen den sp├Ąteren Vereinsmeister, ihrem Trainer Dieter Schulz, musste sie beim 1:3 gratulieren. Alle weiteren Partien gestaltete sie erfolgreich und erk├Ąmpfte sich den Vizerang vor Christoph Zahn.

Beste Freizeitsportler

Beste Freizeitsportler

Gratulation f├╝r gutes Spiel

Gratulation f├╝r gutes Spiel

Platzierte im A- Turnier

Platzierte im A- Turnier

Gute Stimmung nach dem Turnier

Gute Stimmung nach dem Turnier

Category : Verein

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.