Tischtennis spielen in Demmin


18
Mai

Zum zehnten Mal organisierte der TTV 03 Demmin mit Unterst√ľtzung der Hansestadt Demmin ein Tischtennis Brettchen Turnier.
In die Starterliste, beim Spiel mit einem einfachen Holzschl√§ger, trugen sich 26 Sportler, darunter auch drei mutige Frauen, aus neun Vereinen ein. Zur Er√∂ffnung w√ľrdigte der B√ľrgermeister Herr Dr. Koch das unerm√ľdliche Engagement des TTV 03, nicht nur in sportlicher Hinsicht, sondern auch in vielf√§ltigen Aktivit√§ten f√ľr die Erweiterung des Angebotes in der Hansestadt, wie das j√§hrliche Freiluft- Event ‚ÄěRund ums Demminer Rathaus‚Äú usw.. Lobende Worte fand Dr. Koch auch f√ľr die Organisierung und Durchf√ľhrung zahlreicher Veranstaltungen f√ľr jung und alt im offenen O.S.K.A.- Treff, die sehr gut angenommen werden. F√ľr die Absicherung der Aktivit√§ten und insbesondere f√ľr die weitere F√∂rderung des Nachwuchses √ľberreichte der B√ľrgermeister Herr Dr. Koch an Holger Hoth, 2. Vorsitzender des TTV 03, einen Scheck in H√∂he von 400 EURO. Dann ging es zum Turnierverlauf.

Wie in der Ausschreibung festgelegt, stellte der Ausrichter die Holzbrettchen. Eine Besonderheit an diesem Tage bestand darin, dass die nummerierten Schl√§ger am Tisch blieben und beim Seitenwechsel nicht mitgenommen werden durften. Also in jeden Satz ein anderer Schl√§ger. Bereits in den Gruppenspielen boten die Akteure gute Leistungen mit den Brettchen, wobei alle Gesetzten als Gruppensieger weiterkamen. Die beiden Besten und die Dritten aus den F√ľnfergruppen ermittelten in der Endrunde die Turniersieger. Alle anderen spielten in der Trostrunde die Platzierungen aus. Hier setzte sich Peter Sch√∂nfeld ( Hanseat) vor Rainer Kloth ( Greifswald) durch. Das Spiel um Rang drei gewann in einem TTV 03- Duell J√∂rg Buwitz knapp 3:2 gegen Hartmut Kummerow.
Durchweg spannend und jeweils mit knappen Satzausg√§ngen verliefen die Partien in der Endrunde vom Viertel-, √ľbers Halb- bis zum Finale. Am Ende setzte sich Jan Wienholz ( Wolgast) gegen Andr√© Parlow ( Anklam) durch. Im kleinen Finale siegte Dieter Schulz ( TTV 03) gegen Ralf Dettmann ( Hanseat).
Ergebnisse Trostrunde
Ergebnisse Endrunde

Eröffnung

Eröffnung


Dr. Koch √ľberreicht an Holger Hoth Scheck f√ľr NW- F√∂rderung

Dr. Koch √ľberreicht an Holger Hoth Scheck f√ľr NW- F√∂rderung


Platzierte Endrunde

Platzierte Endrunde


HF Dieter Schulz gegen Turnierseieger Jan Wienholz

HF Dieter Schulz gegen Turnierseieger Jan Wienholz


HF Andre Parlow gegen Ralf Dettmann

HF Andre Parlow gegen Ralf Dettmann


Frank Mienert gegen K.-Heinz Mikschowski

Frank Mienert gegen K.-Heinz Mikschowski


Hartmut Kummerow  unterliegt Jörg Burwitz

Hartmut Kummerow unterliegt Jörg Burwitz


14jähriger Jonas Beck erkämpft Rang 10

14jähriger Jonas Beck (Anklam) erkämpft Rang 10


M. Kloth (G√ľtzkow) - eine von 3 Frauen am Start

M. Kloth (G√ľtzkow) - eine von 3 Frauen am Start


Klaus Jensch (Anklam) -  ältester Teilnehmer

Klaus Jensch (Anklam) - ältester Teilnehmer

Category : Turniere

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.