Tischtennis spielen in Demmin


10
Apr

Der Tischtennisverein 03 Demmin rief alle Sportbegeisterten zur Teilnahme am diesjährigen Tischtennis Chinesisch- Turnier in der Werner- Seelenbinder- Halle auf. Zum sportlichen Wettstreit, bei dem der Spaß und die Teilnahme im Vordergrund stand, am späten Samstagabend trugen sich 21 Kinder, Frauen und Männer in die Wettkampflisten ein. So wurden die Besten in den Kategorien Frauen, Männer und Aktive ermittelt. Der Veranstalter hatte sieben verschiedene Tischvarianten aufgebaut. So galt es die Geschicklichkeit am kleinen Tisch, am normalen Tisch, am schiefen Tisch, am Grabentisch, am Tisch mit hohem Netz, am Bergtisch und an der Station, bei der die TT- Tische versetzt angeordnet wurden unter beweis zu stellen. An jeder Station wurden drei Durchgänge gespielt, wobei bei jeweils drei Fehlern ein Ausscheiden erfolgte. Alle kämpften mit vollen Einsatz und kamen ins Schwitzen. Die Kinder spielten bei den Erwachsenen mit und schlugen sich achtbar. Gegen 22 Uhr standen die Sieger/ innen in den Kategorien fest. Zwischendurch reichten die Frauen des offenen Treffs selbst gebackene Pizza und Getränke zur Stärkung an die Teilnehmer.

Die Ergebnis√ľbersicht:
Frauen: 1. Katharina Grapentin; 2. Antje Matthäus; 3. Nadine Hoffmann

Freizeitsportler: 1. Reiner Berg; 2. Nico Zapel; 3. Hartmut Schröder

Aktive: 1. Steffen Poll; 2. Hartmut Kummerow; 3. Anna Matthäus

Impressionen

kleiner Tisch

hohes Netz

versetzter Tisch

Grabentisch

Category : Veranstaltungen / Verein

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.