Tischtennis spielen in Demmin


22
Mrz

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Februar und auf Wunsch vieler Kinder und Eltern folgte kurz vor Ostern eine Neuauflage. Sechzig Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Eltern nahmen die Einladung des Tischtennisverein 03 Demmin dankend an. Der Tischtennisroboter kam in den zwei Stunden nicht zur Ruhe. Die Kinder standen durchweg an und warteten auf ihren Einsatz. Auch an den mini Tischen ging es um das Ballgef├╝hl. Beim Hockey kam es des ├ľfteren zu Duellen zwischen Kindern und Erwachsenen und alle kamen ins Schwitzen und verlie├čen das Feld mit hochrotem Kopf. F├╝r die Kleinsten hatten die Ehrenamtlichen des TTV 03 wieder vielf├Ąltige Stationen aufgebaut. Nummer eins waren wiederum die Kriechtunnel. B├╝chsen werfen, Eimer stapeln, balancieren auf einem Schwebebalken am Boden, Sackh├╝pfen, Stelzenlauf und vieles mehr. Ausgiebig nutzen jung und alt, um gemeinsam sich sportlich zu bet├Ątigen. Zur St├Ąrkung w├Ąhrend des Tobens gab es Getr├Ąnke und frisch gebackene Waffeln. Es wird sicher Fortsetzung mit den Spielfesten in der Werner- Seelenbinder- Halle geben.

Category : Integration / Volkssport

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.