Tischtennis spielen in Demmin


24
Sep

In regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden veranstaltet der TTV 03 Demmin ein offenes Tischtennis Chinesisch Turnier f├╝r jedermann, ob jung oder alt. Beim j├╝ngst ausgetragenen Turnier trugen sich 28 M├Ądchen, Jungen, Frauen und M├Ąnner in die Wettkampflisten ein. Entsprechend des Leistungsniveaus wurden in vier Klassen die Platzierten ermittelt. An sieben verschiedenen Tischen, wie normaler Tisch, kleiner Tisch, mini Tisch, Grabentisch, Bergtisch, versetzter Tisch und Tisch mit hohem Netz wurden jeweils drei Durchg├Ąnge absolviert. Alle Teilnehmer/ innen taten dabei viel gutes f├╝r ihre Fitness, denn erst nach ca. drei Stunden standen die Sieger fest.

Bei den Kindern setzte sich Tobias Hauptmann vor Dennis Hoffmann und Erik Papajeski durch. Den Pokal bei den Frauen konnte Nadine Hoffmann entgegen nehmen. Es folgten Liza-Maxi Fockmann und Jenny Fockmann. In der Gruppe der j├╝ngeren m├Ąnnlichen Freizeitsportler setzte sich als Pokalsieger Falko Fockmann vor Ren├ę Biernat und Michael Ott durch. Bei den gestandenen Freizeitsportlern gewann die Troph├Ąre Ren├ę Hauptmann. Auf den Pl├Ątzen kamen Thomas Heuer und Mike Kellermann ein. Allen Teilnehmern hat es erneut viel Spa├č gemacht und sie freuen sich schon auf die n├Ąchste Runde am 20.Oktober mit Turnierbeginn um 16 Uhr. Es k├Ânnen dann auch andere Interessierte zum Schl├Ąger greifen und um die Pokale wetteifern.

Turnierteilnehmer

Turnierteilnehmer


Spiel am versetzten Tisch erforderte Konzentration

Spiel am versetzten Tisch erforderte Konzentration

Category : Volkssport

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.